News
 

Weltdrogenbericht wird in New York vorgestellt

New York (dpa) - Zum Welttag gegen Drogenmissbrauch stellen die Vereinten Nationen heute ihren jährlichen Drogenbericht vor. Der vorige Bericht hatte weltweit 25 Millionen Drogensüchtige ermittelt. Besonders häufig griffen Abhängige unter anderem zu Haschisch und Marihuana oder auch Kokain. Die UN-Generalversammlung will im Anschluss an die heutige Präsentation über Drogen und Verbrechen als eine Bedrohung für die Entwicklung der Welt sprechen.

UN / Kriminalität / Drogen
26.06.2012 · 03:36 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen