News
 

«Welt»: Westerwelle verzichtet auf Platz im Koalitionsausschuss

Berlin (dpa) - Der scheidende FDP-Chef Guido Westerwelle verzichtet auf einen Platz im Koalitionsausschuss der schwarz-gelben Bundesregierung. Das berichtet «Die Welt». Er werde sich mit ganzer Kraft auf das Amt des Außenministers konzentrieren, sagte er. Westerwelles Ämter als FDP-Chef und Stellvertreter der Kanzlerin übernimmt nach dem Parteitag Gesundheitsminister Philipp Rösler, der auch über ein neues FDP-Mitglied im Koalitionsausschuss entscheiden kann. Bisher sind dort dort neben dem Parteichef auch Generalsekretär Christian Lindner und der Parteivize Rainer Brüderle vertreten.

Regierung / Parteien / FDP
04.05.2011 · 04:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen