News
 

«Welt online»: Neues Propagandavideo Breiningers

Der Screenshot aus einer älteren Videobotschaft zeigt den unter Terrorverdacht stehenden deutschen Islamisten Eric Breininger.
Berlin (dpa) - Vom dem angeblich in Afghanistan untergetauchten deutschen Islamisten Eric Breininger ist nach Informationen von «Welt online» erneut ein Propagandavideo aufgetaucht.

In dem möglicherweise zu Beginn des islamischen Fastenmonats Ramadan aufgenommenen Video rufe Breininger zu Spenden für seine Terrorgruppe auf. «Wenn du nicht auf dem Weg von Allah kämpfen kannst, dann spende wenigstens dein Geld, damit wir unser Leben für Allah opfern können, damit unsere Länder endlich wieder von diesem Dreck befreit werden», sage der Islamist.

Der aus dem Saarland stammende Breininger werde inmitten einer von Türken dominierten Dschihad-Gruppe gezeigt, schreibt «Welt online» weiter. Er halte ein Sturmgewehr in der Hand. Breininger hatte sich bereits mehrmals mit Videobotschaften zu Wort gemeldet. Die deutschen Behörden fahnden nach dem jungen Mann.

Terrorismus
11.09.2009 · 21:07 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen