News
 

«Welt»: Flucht des Neonazi-Trios ins Ausland an Zschäpe gescheitert

Berlin (dpa) - Das Zwickauer Neonazi-Trio hatte laut «Welt» vor gut zehn Jahre eine Flucht nach Südafrika ins Auge gefasst. Das Vorhaben sei jedoch am Widerstand von Beate Zschäpe gescheitert. Sie habe ihre Komplizen Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos nicht begleiten wollen. Das berichtet die Zeitung «Die Welt» unter Berufung auf Ermittlerkreise und ein Papier der Verfassungsschutzbehörden. Zschäpe habe nach Angaben eines Ermittlers nicht aus Deutschland weggewollt.

Extremismus / Kriminalität
30.01.2012 · 04:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.08.2017(Heute)
21.08.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen