News
 

«Welt»: E.on will Personal abbauen

Düsseldorf (dpa) - Der Energiekonzern E.on will sich von bis zu 9000 Mitarbeitern trennen. Das berichtet die «Welt». Zu den entsprechenden Zahlen kommt die Gewerkschaft Ver.di in einer Auswertung des E.on-Sparprogramms «Perform-to-win», die der Zeitung vorliegt. E.on beschäftigt in Europa rund 90 000 Mitarbeiter. Ein Unternehmens-Sprecher wollte die Zahlen nicht kommentieren.
Energie
16.06.2009 · 06:41 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen