News
 

«Welt»: Altbundespräsidenten sagen Zapfenstreich für Wulff ab

Berlin (dpa) - Alle vier noch lebenden Altbundespräsidenten werden am Großen Zapfenstreich für Christian Wulff nicht teilnehmen. Das berichtet die «Welt». Richard von Weizsäcker, Roman Herzog, Horst Köhler und Walter Scheel hätten sich gegen eine Teilnahme an der militärischen Abschiedszeremonie entschieden, heißt es. Auch SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier werde beim Zapfenstreich an diesem Donnerstag vertreten. Die SPD will verhindern, dass Wulff einen Dienstwagen, Mitarbeiter und ein Büro bekommt.

Bundespräsident / Wulff
05.03.2012 · 17:01 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen