News
 

Weiteres Treffen zu Hartz-IV-Reform

Berlin (dpa) - Die Kompromisssuche in Sachen Hartz IV geht heute weiter. In Berlin treffen sich Vertreter von Bund und Ländern. Schwarz-Gelb will den Regelsatz auf 364 Euro erhöhen, ein Plus von fünf Euro. SPD, Grünen und der Linkspartei ist das zu wenig. Das Regierungsvorhaben war am Bundesrat gescheitert. Eine Arbeitsgruppe sucht nun einen Ausweg. Die SPD verlangt umfangreichere Bildungsmaßnahmen für bedürftige Kinder. Die Chance auf eine rasche Einigung werden als gering eingeschätzt.

Soziales / Arbeitsmarkt
07.01.2011 · 08:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen