News
 

Weiteres Kind volltrunken in Landshuter Klinik

Landshut (dpa) - In Landshut ist erneut ein Kind volltrunken und bewusstlos in ein Krankenhaus gebracht worden. Das elfjährige Mädchen hatte zusammen mit einer drei Jahre älteren Freundin eine Flasche Wodka geleert. Den Schnaps hatten die Schülerinnen in einem Supermarkt gestohlen. Erst am Montag war in der niederbayerischen Stadt ein Elfjähriger mit einer Alkoholvergiftung in die Klinik gebracht worden. Polizisten hatten den Jungen bewusstlos auf einem Radweg gefunden.
Notfälle / Kinder / Alkohol
10.06.2009 · 13:51 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen