News
 

Weiterer Zwischenfall im Süden Israels

Tel Aviv (dpa) - Im Süden Israels sind einem Bericht des israelischen Fernsehens zufolge noch immer Terroristen aktiv. Nördlich des Badeortes Eilat habe es eine weitere Schießerei gegeben, sagte ein Reporter ohne Nennung von Einzelheiten.

Am Mittag hatten Attentäter bei mehreren Anschlägen laut Medien sieben Israelis getötet und etwa 30 verletzt. Das Militär hatte dann zunächst mitgeteilt, Spezialeinheiten hätten alle sieben Angreifer getötet.

Terrorismus / Israel
18.08.2011 · 18:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen