News
 

Weiterer Reaktor in Japan soll radioaktiven Dampf abgeben

Tokio (dpa) - Bei dem schweren Atomunfall im japanischen Kraftwerk Fukushima Eins treten immer neue Probleme auf. Experten sind dabei, aus einem weiteren Reaktor radioaktiven Dampf nach außen abzulassen, berichtete die Nachrichtenagentur Kyodo News. Die Agentur berief sich dabei auf den japanischen Regierungssprecher. Zuvor hatten Experten aus einem anderen kaputten Reaktor Dampf abgelassen, um den Druck im Inneren der Atomanlage zu senken. Durch den Ausfall der Kühlung steigt die Temperatur in dem Kraftwerk gefährlich an.

Erdbeben / Atom / Japan
13.03.2011 · 01:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen