News
 

Weitere wütende Proteste gegen griechische Politiker

Athen (dpa) - Immer neue tätliche Angriffe gegen die griechische Regierung: Am Abend traf es den griechischen Regierungssprecher. Rund 200 sogenannte «Empörte Bürger» bewarfen Giorgos Petalotis in der Athener Vorstadt mit Steinen, Eier und Joghurt. In der Nacht zu gestern waren Abgeordnete auf der Insel Korfu mit Steinen beworfen worden. Vorgestern hatten Demonstranten in Athen Abgeordnete bespuckt und beschimpft. Die Wut der Straße richtet sich gegen die Sparauflagen von IWF, EU und Europäischer Zentralbank.

EU / Finanzen / Griechenland
03.06.2011 · 08:10 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen