News
 

Weitere Gaza-Flotille unterwegs - Israel warnt

Tel Aviv (dpa) - Erneut will eine internationale Flotille die israelische Seeblockade des Gazastreifens durchbrechen. Die zwei Boote mit insgesamt 27 internationalen Aktivisten an Bord seien aus der Türkei gestartet und jetzt auf dem Mittelmeer Richtung Gazastreifen unterwegs. Das teilte die propalästinensische Gruppe «Free Gaza» mit. Die Aktion sei bisher geheim gehalten worden, um sie nicht zu gefährden. Die israelische Marine warnte, sie sei darauf vorbereitet, die Schiffe daran zu hindern, das Gebiet am Mittelmeer zu erreichen.

Konflikte / Nahost
02.11.2011 · 22:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen