News
 

Weitere Festnahmen nach mutmaßlicher Vergewaltigung in Indien

Neu Delhi (dpa) - Nach der mutmaßlichen Vergewaltigung einer Dänin in der indischen Hauptstadt Neu Delhi hat die Polizei weitere Verdächtige festgenommen. Drei Männer und ein Jugendlicher sind laut Polizei heute und gestern Abend in der Nähe des Hauptbahnhofs gefasst worden. Alle Verdächtigen seien «Landstreicher» und lebten in der Bahnhofsgegend, an die auch das beliebte Touristenviertel Paharganj grenzt. Die 51-jährige Dänin war nach ihren Angaben von acht Männern in eine abgelegene Ecke gezerrt, ausgeraubt und vergewaltigt worden.

Kriminalität / Indien
17.01.2014 · 16:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen