News
 

Weitere Festnahme im Fall des Zwickauer Terrortrios

Karlsruhe (dpa) - Spezialkräfte der GSG 9 haben einen weiteren mutmaßlichen Neonaziterroristen festgenommen. Der 32 Jahre alte Mann aus Sachsen wird beschuldigt, in zwei Fällen die Vereinigung «Nationalsozialistischer Untergrund» unterstützt zu haben. Nach Angaben der Bundesanwaltschaft in Karlsruhe soll Andre E. bereits seit dem Jahr 2003 in engem Kontakt mit dem Neonazitrio aus Zwickau gestanden haben. Die Behörde geht davon aus, dass der Verdächtige das Bekennervideo der Terrorgruppe produziert hat.

Extremismus / Kriminalität
24.11.2011 · 12:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen