News
 

Weitere 200 Millionen Dollar für Pakistan zugesagt

New York (dpa) - Die Flutopfer in Pakistan bekommen mehr internationale Hilfe: Die Weltgemeinschaft hat bei einer Geberkonferenz der Vereinten Nationen weitere 200 Millionen Dollar zugesagt. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon sagte, die internationale Gemeinschaft habe ihre Solidarität und Unterstützung für die Menschen in Pakistan ganz klar zum Ausdruck gebracht. Die neuen Zusagen ergänzen Spenden in Höhe von 252 Millionen Dollar, die seit dem UN- Spendenaufruf vergangene Woche eingingen. Deutschland versprach, seine Unterstützung um weitere 32 Millionen auszubauen.

Katastrophen / Pakistan
21.08.2010 · 07:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen