News
 

Weiter Widerstand der Russen gegen Syrien-Resolution

New York (dpa) - Im Ringen um eine UN-Resolution zur Gewalt in Syrien ist im Weltsicherheitsrat noch kein Kompromiss absehbar. Trotz deutlicher Mehrheit für einen europäisch-arabischen Resolutionsentwurf zeigten sich die Russen in New York nach Angaben von Diplomaten ablehnend. Als Vetomacht kann Moskau jede noch so starke Mehrheit überstimmen. In der Sondersitzung hatte Marokko einen Resolutionsentwurf vorgelegt, der auch die deutsche Handschrift trägt. Er folgt einem Beschluss der Arabischen Liga. Darin werden politische Reformen und ein Ende der Gewalt gefordert.

Konflikte / UN / Syrien
27.01.2012 · 23:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen