News
 

Weiter Streit um Loveparade - Abwahlantrag gegen Sauerland

Duisburg (dpa) - Der Duisburger Oberbürgermeister Adolf Sauerland muss wegen der Loveparade-Katastrophe vom vergangenen Juli mit einem neuen Abwahlantrag rechnen. Das Verfahren werde sobald wie möglich gestartet, kündigte der Duisburger Werner Hüsken an. Die Stadt habe mit der alten Spitze keine Zukunft. Am Wochenende waren wegen des Unglücks mit 21 Toten neue Vorwürfe gegen die Polizei aufgetaucht. Laut «Spiegel» hat die Staatsanwaltschaft der Polizei in einem Bericht vom Januar gravierende Fehler in der Einsatzplanung vorgeworfen.

Notfälle / Loveparade
16.05.2011 · 18:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen