News
 

Weiter Spekulationen um Jacksons Tod

Los Angeles (dpa) - Die genauen Umstände vom Tod Michael Jacksons sind weiter unklar. Gewalt als Todesursache schloss die Polizei nach der Autopsie inzwischen aus. Dafür gibt es Spekulationen um eine letzte Morphiumspritze, die Jackson kurz vor seinem Tod bekommen haben soll. Der Leichnam des «King of Pop» wurde inzwischen vom gerichtsmedizinischen Institut in Los Angeles an einen geheim gehaltenen Ort gebracht. Jackson war vorgestern völlig überraschend im Alter von 50 Jahren gestorben. Er erlitt einen Herzstillstand.
Musik / USA
27.06.2009 · 17:21 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen