News
 

Weiter Rekordtief bei Arbeitslosigkeit - 3,028 Millionen ohne Job

Nürnberg (dpa) - Schwächelnde Konjunktur, pessimistischere Verbraucher - den Arbeitsmarkt lassen solche Entwicklungen weiter kalt. Die März-Arbeitslosigkeit sank auf ein neues Rekordtief: Mit 3,028 Millionen waren so wenige Männer und Frauen arbeitslos wie zuletzt zum Frühjahrsbeginn vor 20 Jahren. Wie die Bundesagentur für Arbeit berichtete, sank die Erwerbslosigkeit im Vergleich zum Februar um 82 000. Die Arbeitslosenquote sank im März um 0,2 Punkte auf 7,2 Prozent - nach 7,6 Prozent im Vorjahr.

Arbeitsmarkt
29.03.2012 · 14:07 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen