News
 

Weiter keine Spur von vermisstem Jungen in Sachsen-Anhalt

Weißenfels (dpa) - Fünf Tage nach seinem Verschwinden und dem Tod seiner Schwester fehlt von dem vermissten Sechsjährigen aus Weißenfels in Sachsen-Anhalt weiterhin jede Spur. Die Rettungskräfte wollen auch heute die Suche nach dem Jungen fortsetzen, sagte eine Sprecherin der Polizei in Halle. Unter anderem werde die Feuerwehr mit Booten auf der Saale nach dem Kind suchen. Der Junge war am Samstag mit seiner fünf Jahre alten Schwester nicht vom Spielen zurückgekehrt. Das Mädchen wurde tot aus der Saale geborgen. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft ist das Kind ertrunken.

Notfälle / Kinder
23.02.2012 · 08:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen