News
 

Weiter keine Spur von Taximörder vom Bodensee

Wiesloch (dpa) - Der Taximörder vom Bodensee ist trotz intensiver Fahndung weiter auf der Flucht. Der zu lebenslanger Haft verurteilte Straftäter war gestern aus einer geschlossenen Psychiatrie in Wiesloch bei Heidelberg ausgebrochen. Ein Sprecher des LKA in Stuttgart sagte, die Suche nach dem 29-Jährigen sei bisher erfolglos verlaufen. Auch Hinweise von Bürgern hätten die Beamten nicht weitergebracht. Es würden unter anderem mehrere Einbrüche in Gartenlauben überprüft. 50 Beamte sind rund um Wiesloch im Einsatz.

Kriminalität
08.05.2011 · 12:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen