ZenAD.de | Banner, Layer, Popup - Ohne Reloadsperre
 
News
 

Weiter keine Hinweise auf Vermisste in Nachterstedt

Nachterstedt (dpa) - Für die drei Vermissten nach dem massiven Erdrutsch in Nachterstedt besteht keine Hoffnung mehr. In der Nacht hatten Hubschrauber mit Wärmebildkameras die Unglücksstelle überflogen. Es gab keinen Hinweis auf die Frau und die beiden Männer. Die Suche geht heute aber weiter. Am frühen Samstagmorgen war das Doppelhaus, in dem die drei lebten, unvermittelt in einen künstlich angelegten See gerissen worden. In dem Gebiet wurde bis vor knapp 20 Jahren Kohle im Tagebau abgebaut.
Notfälle
20.07.2009 · 08:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen