News
 

Weiter keine Einigung im NBA-Arbeitskampf

New York (dpa) - Im Arbeitskampf zwischen den Team-Besitzern der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA und der Spielergewerkschaft NBPA zeichnet sich weiter keine Einigung ab. Auch am zweiten Tag der Vertragsgespräche im Beisein von Vermittler George Cohen gab es keine Lösung. Nach achtstündigen Verhandlungen vertagten sich beide Seiten in New York. Sie wollen ihr Treffen heute fortzusetzen. Hauptstreitpunkte sind die Aufteilung der jährlichen Gesamteinnahmen von rund 4,3 Milliarden Dollar sowie die von den Eignern vorgeschlagene Einführung einer festen Gehaltsobergrenze.

Basketball / NBA
20.10.2011 · 07:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen