News
 

Weiter Differenzen um Opel-Konzept

Berlin (dpa) - Die Einigung auf das Opel-Rettungskonzept sorgt in der großen Koalition weiter für Unruhe. Das Konzept wurde vom Bundestags-Haushaltsausschuss gebilligt. Bei dem Termin wurden erneut massive Differenzen zwischen Union und SPD sichtbar. Die Vertreter der großen Koalition hätten «sich geprügelt wie die Kesselflicker», sagte FDP-Haushaltsexperte Jürgen Koppelin. Der Streit hängt sich an der Haltung von Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg auf, dem eine geregelte Insolvenz für Opel lieber gewesen wäre.
Auto / Opel / Koalition
01.06.2009 · 00:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen