News
 

Weiter CDU-Streit um Mindestlohn

Berlin (dpa) - Vor dem CDU-Bundesparteitag hat Kanzlerin Angela Merkel ihre Position beim Thema Mindestlohn verteidigt. Zugleich schloss sie in einem Interview der Mediengruppe Madsack nicht aus, bei den Delegierten in Leipzig dafür keine Mehrheit zu finden. Merkel hat sich zwar für einen Mindestlohn ausgesprochen, bevorzugt aber wie der CDU-Wirtschaftsflügel eine regional- und branchenspezifische Festlegung. Dem Parteitag liegt hingegen ein Antrag für eine verbindliche Lohnuntergrenze vor, der in der CDU viele befürworten.

Parteien / CDU / Parteitag / Mindestlohn
12.11.2011 · 15:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen