News
 

Weißrussland: Gazprom prüft weitere Einschränkungen bei Gaslieferung

Minsk (dts) - Der russische Staatskonzern Gazprom wird am morgigen Mittwoch über weitere Einschränkungen bezüglich der Gaslieferungen an Weißrussland entscheiden. Dies teilte der Sprecher von Gazprom, Sergej Kuprijanow, heute mit. Der Konzern hatte am Montag seine Lieferungen an Weißrussland um 15 Prozent gedrosselt, nachdem Weißrussland aus russischer Sicht seine Schulden in Höhe von 200 Millionen US-Dollar nicht beglichen hatte. Nachdem heute die Gaslieferungen abermals um 15 Prozent gekürzt worden waren, ordnete der weißrussische Präsident Alexander Lukaschenko an, die Transitlieferungen nach Europa zu stoppen.
Weißrussland / Energie / Weltpolitik
22.06.2010 · 18:35 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen