News
 

Weißrussland: Alle Gasschulden bezahlt

Minsk (dpa) - Weißrussland lenkt im Gasstreit mit Russland offenbar ein. Die Regierung hat nach eigenen Angaben nun doch seine Schulden komplett bezahlt. Minsk habe die vom russischen Staatskonzern Gazprom geforderten 187 Millionen Dollar am Nachmittag überwiesen. Das sagte Vize-Regierungschef Wladimir Semaschko. Er forderte Moskau auf, bis morgen die aufgelaufenen Schulden für den Transit des Gases nach Westen zu begleichen. Eine Reaktion aus Russland zu dieser Wende gibt es bislang nicht.
Konflikte / Energie / Russland / Weißrussland
23.06.2010 · 17:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen