News
 

Weißes Haus hat keinen Beweis für Existenz Außerirdischer

Washington (dpa) - Das Weiße Haus in Washington hat offiziell keinen Beweis für die Existenz von Außerirdischen. Mit dieser Erklärung reagierte das Weiße Haus auf eine Online-Petition: Fast 12 000 Menschen hatten darin Präsident Barack Obama aufgefordert, formell anzuerkennen, dass der US-Regierung Erkenntnisse über außerirdisches Leben vorlägen. Die US-Regierung habe für Leben außerhalb der Erde keinen Beweis. Es gebe darüber hinaus auch keine glaubhafte Information, die andeute, dass Beweise vor der Öffentlichkeit versteckt würden.

Wissenschaft / Raumfahrt / USA
08.11.2011 · 04:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen