News
 

Weißes Haus bestätigt Überprüfung von Abhörpraktiken im Ausland

Washington (dpa) - Das Weiße Haus hat interne Untersuchungen über geheimdienstliche Abhörpraktiken der USA in verbündeten Ländern bestätigt. Es reagierte damit auf einen Bericht des «Wall Street Journal», nach dem Präsident Barack Obama erst im Zuge dieser Untersuchungen im Sommer von Spähaktionen gegen Kanzlerin Angela Merkel und andere führende internationale Spitzenpolitiker erfuhr. Die betreffenden Operationen des Geheimdienstes NSA wurden der Zeitung zufolge dann eingestellt. Das Weiße Haus ging in seiner Stellungnahme nicht auf Einzelheiten ein.

Bundesregierung / Geheimdienste / USA
28.10.2013 · 04:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen