News
 

Weißer Tiger verletzt Pflegerin schwer

Aschersleben (dpa) - Eine Tierpflegerin in Sachsen-Anhalt ist von einem weißen Tiger angegriffen und schwer verletzt worden. Sie schwebt aber nicht in Lebensgefahr. Die Frau war mit der Reinigung des Tigerkäfigs beschäftigt, als das Raubtier sie von hinten am Hals packte und wegzerrte. Dem stellvertretenden Tierparkleiter des Tierparks Aschersleben gelang es mit Lockrufen, die Raubkatze abzulenken. Der Tiger namens «Karim» war durch eine offene Schleuse zu der Pflegerin gelangt.

dpa so

Notfälle / Tiere
19.12.2009 · 17:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen