News
 

Weinimporte nach Deutschland steigen 2009 um 1,3 Prozent

Wiesbaden (dts) - Die Weinimporte nach Deutschland sind mengenmäßig im Jahr 2009 gegenüber 2008 leicht gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilte, wurden im vergangenen Jahr nach vorläufigen Ergebnissen der Außenhandelsstatistik 1,3 Milliarden Liter Wein im Wert von 1,5 Milliarden Euro eingeführt. Das waren zwar 16 Millionen Liter mehr als im Jahr 2008, jedoch reduzierte sich der Einfuhrwert um -5,2 Prozent auf 85 Millionen Euro. Die wichtigsten Herkunftsländer der importierten Weine waren im Jahr 2009 Italien mit 517 Millionen Liter, Frankreich mit 203 Millionen Liter und Spanien mit 190 Millionen Liter Wein.
DEU / Daten / Nahrungsmittel
19.03.2010 · 09:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen