News
 

Weinflaschenmörder muss lebenslang in Haft

Stuttgart (dpa) - Weil er seine Freundin mit mehreren Weinflaschen erschlagen hat, muss ein 53 Jahre alter Mann aus Baden-Württemberg lebenslang ins Gefängnis. Das Stuttgarter Landgericht sah es als erwiesen an, dass der Mann die 48 Jahre alte Frau mit drei großen Flaschen getötet hat. Es verurteilte ihn wegen heimtückischen Mordes. Laut Urteilsbegründung hatte der Täter die Frau zum Putzen in eine Gaststätte bei Stuttgart begleitet. Als sie ihm den Rücken zugekehrt hatte, versetzte er ihr dann mit der ersten Flasche einen Schlag.

Prozesse / Kriminalität / Urteile
25.11.2011 · 11:17 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen