News
 

Weihnachten 2011: Oben weiß, unten grün

Offenbach (dpa) - Wer in diesem Jahr weiße Weihnachten erleben will, muss in die Berge. Mindestens 600 Meter hoch sollten sie sein. «Weihnachts-Tauwetter» bei rund zehn Grad plus lässt heute die letzten Schneereste im Flachland schmelzen. Zwar kommt an Heiligabend eine Kaltfront an, aber der Deutsche Wetterdienst erwartet dann nur wenig Neuschnee. An den Feiertagen soll es wieder milder werden und bei Plusgraden Regen geben. Nur in den Bergen bleibt es kälter.

Wetter
23.12.2011 · 14:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen