News
 

Weichsel-Flutwelle rollt nach Norden

Warschau (dpa) - Die Hochwasserlage an der Weichsel hat sich stabilisiert. In Dobrzykowo vor Plock sei der Fluss bisher zwischen den Dämmen geblieben, berichtete der polnische Rundfunk. Der Scheitelpunkt der Weichsel floss inzwischen weiter nach Norden und soll im Tagesverlauf Thorn erreichen. Auch in Warschau entspannte sich die Lage. Schulen und Kindergärten, die wegen Flutgefahr geschlossen wurden, sollen wieder öffnen. Bei der verheerenden Flut waren in den vergangenen vier Wochen 24 Menschen ums Leben gekommen.
Unwetter / Hochwasser / Polen
11.06.2010 · 08:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen