myboni.de - Dein Bonusportal zum Geld verdienen.
 
News
 

Wehrdienstverkürzung bleibt umstritten zwischen Union und FDP

Berlin (dts) - Die Verkürzung von Wehr- und Zivildienst auf ein halbes Jahr bleibt in den Details zwischen Union und FDP umstritten. Teilnehmer der Verhandlungen berichteten dem Nachrichtenmagazin "Focus" in der morgen erscheinenden Ausgabe, selbst Einzelfragen wie die Zahl der Urlaubstage bei kürzerer Dienstzeit müssten im Koalitionsausschuss entschieden werden, weil sich die Fachleute nicht auf eine Regelung verständigen können. Die Verringerung der Dienstzeit von neun Monaten auf sechs Monate hatten die Partner im Koalitionsvertrag vereinbart. Dies war der Kompromiss zwischen dem Unionswunsch nach Beibehaltung der heutigen Regelung und der Forderung der FDP nach Aussetzung der Wehrpflicht. Für eine Neuregelung zum 1. Januar 2011 muss das Kabinett bis zum 19. Mai einen Gesetzentwurf beschließen.
DEU / Militär / Parteien
02.05.2010 · 08:48 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen