News
 

Wehrbeauftragter: Bundeswehr überlastet

Berlin (dts) - Der Wehrbeauftragte Hellmut Königshaus hält die Bundeswehr für überlastet. In vielen Bereichen sei durch die Auslandseinsätze und die Strukturreform die Grenze der Belastbarkeit erreicht, vielfach sogar überschritten, so Königshaus bei der Vorstellung des 55. Wehrberichtes am Dienstag in Berlin. Zudem herrsche Personalmangel und die Ausstattung sei vielfach ungenügend.

Eine Besserung zeichne sich nicht ab. Die Zahl der Beschwerden von Soldaten sei darüber hinaus stark gestiegen: So seien auf 1.000 Soldaten 28 Beschwerden gekommen. Dies sei ein Anstieg von 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.
Politik / DEU / Militär
28.01.2014 · 12:14 Uhr
[9 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen