Casino LasVegas
 
News
 

Wehrbeauftragter begrüßt schnelles Handeln von Guttenberg

Berlin (dts) - Der Wehrbeauftragte Hellmut Königshaus (FDP) hat die Entscheidung von Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) begrüßt, die "Gorch Fock" in ihren Heimathafen nach Kiel zurückzubeordern. "Es ist schon aus Fürsorgegründen die richtige Entscheidung, dass die Gorch Fock schnellstmöglich nach Deutschland zurückkehrt, vorerst aus der Fahrbereitschaft genommen wird und alle Fragen umfassend geklärt werden sollen", sagte Königshaus der "Bild am Sonntag". "Ich begrüße es, dass der Minister sich der Sache so schnell angenommen hat."

Skeptisch äußerte sich Königshaus zu einer möglichen Stilllegung des Segelschulschiffs: "Die Frage, ob die Gorch Fock grundsätzlich außer Dienst gestellt wird, bedarf einer gründlichen Abwägung. Hier sollten jetzt keine voreiligen Schlüsse gezogen werden."
DEU / Militär
22.01.2011 · 13:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen