News
 

Wegen Schweinegrippe wird auch Pneumokokken-Impfung empfohlen

München (dts) - Älteren Menschen, die sich vor Komplikationen nach einer Schweinegrippeinfektion fürchten, rät der Vorsitzende der Ständigen Impfkommission, Friedrich Hofmann, dringend, sich auch gegen Pneumokokken impfen zu lassen. Dem Nachrichtenmagazin "Focus" zufolge zeigen neue Daten aus den USA, dass ein wachsender Teil der Schweinegrippetoten nicht an dem Virus, sondern an einer folgenden bakteriellen Infektion stirbt. Unter diesen Bakterien dominieren wiederum Pneumokokken, "die, wie wir schon länger wissen, häufig eine bösartige Verbindung mit Influenzaviren eingehen", so Hofmann gegenüber dem Magazin. Pneumokokken können Lungen- und Hirnhautentzündungen hervorrufen.
DEU / Gesundheit
28.11.2009 · 06:46 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen