News
 

Wegen Aschewolke fallen rund 1000 Flüge in Europa aus

Brüssel (dpa) - Die Asche des isländischen Vulkans verhindert europaweit rund 1000 Flüge. Grund dafür sei die Schließung der Flughäfen in den Niederländen und in Teilen Großbritanniens. Das berichtet die Europäische Flugsicherheitsorganisation Eurocontrol. Insgesamt rechnet Eurocontrol mit 28 000 Flügen in Europa. Gegen 14.00 Uhr werde die Wolke hauptsächlich Nord-Irland, Teile von Schottland und Teile des südwestlichen Großbritanniens betreffen. Daher bleibe der Flugbetrieb rund um London gestört.
Vulkane / Luftverkehr / Island
17.05.2010 · 10:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen