News
 

Weg für Neuwahl an der Saar frei - Linke mit Lafontaine

Saarbrücken (dpa) - Im Saarland wird nach dem Scheitern der Jamaika-Koalition am 25. März ein neuer Landtag gewählt. Knapp drei Wochen nach dem Ende der Landesregierung aus CDU, FDP und Grünen beschloss der Landtag in Saarbrücken, sich aufzulösen. Damit machte er den Weg für eine Neuwahl frei. Die Landtagswahl an der Saar ist die erste von zweien in diesem Jahr. Am 6. Mai wird in Schleswig-Holstein gewählt. Die Linke im Saarland nominierte am Abend ihren Landtagsfraktionschef Oskar Lafontaine als Spitzenkandidaten.

Wahlen / Landtag / Saarland
26.01.2012 · 19:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen