News
 

Weg frei für Volksabstimmung zu Stuttgart 21

Stuttgart (dpa) - Die Weichen für eine Volksabstimmung zum Milliarden-Bahnprojekt Stuttgart 21 sind gestellt. Der Landtag in Baden-Württemberg hat das Gesetz zur Kündigung der Finanzierungsverträge mit der Mehrheit von SPD, CDU und FDP abgelehnt. Nach dem Scheitern des Gesetzentwurfes der grün-roten Landesregierung kann nun ein Drittel der Abgeordneten die Volksabstimmung beantragen. Dieser Antrag wird voraussichtlich noch am Abend unmittelbar nach der Plenarsitzung der Regierung übergeben.

Verkehr / Bahn / Stuttgart 21
28.09.2011 · 19:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen