News
 

Weg frei für Karstadt-Investor Berggruen

Essen (dpa) - Der Weg für einen pünktlichen Einstieg des Karstadt- Investors Nicolas Berggruen ist frei: Alle Gläubiger-Beschwerden gegen den Karstadt-Insolvenzplan sind zurückgenommen worden. Derzeit liege keine Beschwerde mehr gegen den Karstadt-Insolvenzplan vor, bestätigte ein Essener Gerichtssprecher. Die Warenhauskette mit bundesweit 120 Standorten soll zum 1. Oktober von dem neuen Eigentümer übernommen werden. Voraussetzung dafür ist die Aufhebung des Insolvenzverfahrens. Diese Entscheidung will das Gericht noch heute treffen.

Handel / Karstadt
30.09.2010 · 18:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen