News
 

Webber gewinnt Großen Preis von Großbritannien

Silverstone (dpa) - Mark Webber hat den Großen Preis von Großbritannien gewonnen und den Rückstand in der WM-Gesamtwertung der Formel 1 auf den Führenden Fernando Alonso verkürzt. Der Red-Bull-Pilot setzte sich im englischen Silverstone vor dem lange Zeit führenden Alonso und Titelverteidiger Sebastian Vettel durch. Für den Australier war es nach seinem Sieg in Monaco im neunten von 20. Saisonrennen der zweite Erfolg. Rekordweltmeister Michael Schumacher landete mit seinem Mercedes auf Platz sieben.

Motorsport / Formel 1 / GP Großbritannien
08.07.2012 · 15:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen