News
 

WDVS-Fakten, 4. Teil
 --- Was jeder Bauherr über natürliche Wärmedämm-Verbundsysteme wissen sollte --- 

(lifepr) Ober-Ramstadt, 23.05.2012 - Im Verbund mit der Dämmung müssen die Außenwände eines Hauses bauphysikalische Eigenschaften aufweisen, die geeignet sind, Transmissionswärmeverluste in der kalten Jahreszeit zu minimieren. Im Sommer soll der Wandaufbau vor Überwärmung der Wohnräume schützen, ferner Straßenlärm- und Schallimmissionen dämpfen, Brandgefahren widerstehen und Schlagregen großflächig verdunsten lassen. Um diesem komplexen Anforderungsprofil gerecht zu werden, sind Holzfaser-Wärmedämmverbundsysteme aus präzise aufeinander abgestimmten Systemkomponenten aufgebaut: Dämmung, Putzsystem und Zubehör ergänzen sich zu einer funktionalen Einheit.

Systemlösung

Dämmplatten aus Holzfasern bilden den Kern des INTHERMO WDVS. Die klassische Holzfaserdämmplatte INTHERMO HFD-Exterior Solid besteht aus mehreren, jeweils etwa zwei Zentimeter dicken Lagen. Diese so genannten Lamellen werden bei der Herstellung miteinander unter Hochdruck verpresst, bis die jeweils erforderliche Plattendicke erreicht ist. Je nach Einsatzbereich dient die äußere Lamelle als Putzträger.

Die innovative INTHERMO HFD-Exterior Compact hingegen wird aus einem Stück gefertigt. Sie ist homogen, etwas leichter und zeichnet sich durch hervorragende Feuchteresistenz aus. Beide INTHERMO-Holzfaserdämmplatten sind dank ihrer fest ausgeprägten Oberfläche für exzellente Putzbarkeit bekannt; das bedeutet, dass es der Stuckateur oder Maler an der Fassade bedeutend leichter als auf lose strukturierten Untergründen hat, die äußere Ummantelung des Hauses in erforderlicher Schichtdicke gleichmäßig aufzutragen.

Nur mit Original-Komponenten

Um eine optimale Dämmung zu erzielen, dürfen bei allen WDV-Systemen – unabhängig davon, von welchem Hersteller sie stammen oder auf welcher Dämmplatte sie basieren – nur Original-Komponenten verwendet werden. Die Maxime „Alles aus einer Hand“ dient dabei der Sicherheit der Baubeteiligten einschließlich des Auftraggebers. Was erlaubt ist und was nicht, was an welcher Stelle wie und womit zu montieren bzw. zu applizieren ist, wird ausführlich in der Systemzulassung geregelt. Nur, wenn sich der Verarbeiter exakt an die Vorgaben der Zulassung hält und ausschließlich Komponenten eines Anbieters verwendet, ist der Hersteller verpflichtet, das einwandfreie Funktionieren des Systems üblicherweise für einen Zeitraum von fünf Jahren zu garantieren. Die Frist beginnt mit der Abnahme des fertig montierten WDVS.

Anbieter von Wärmedämmverbundsystemen sind zudem verpflichtet, die ausführenden Handwerker regelmäßig eingehend zu schulen. Bauherren sollten sich daher von dem beauftragten Zimmerer-, Maler- oder Stuckateurbetrieb die erforderliche Sachkunde in Form von Schulungsbescheinigungen nachweisen lassen und jeden Verarbeiter anweisen, ausschließlich zugelassene Materialien einzusetzen, die in der bauaufsichtlichen Zulassung des jeweiligen WDVS ausdrücklich geregelt sind.

Schalldämmung

Übermäßiger Lärm geht vielen Menschen gehörig auf die Nerven. Umweltmediziner warnen vor den Folgen: Konzentrationsstörungen, Ohrensausen, Kopfschmerzen und Drehschwindel können Stressreaktionen sein und von Schallimmissionen herrühren.

Holzfaserdämmplatten sorgen mit ihrem hohen spezifischen Gewicht und ihrer Offenporigkeit dafür, dass Dämmmaßnahmen an den Außenwänden sowie unterm Dach zu einer erstklassigen Raumakustik führen. In Kombination mit Schallschutzfenstern werden Störgeräusche souverän gedämpft. Weder Luft- noch Trittschall brauchen die Bewohner dann zu fürchten – einerlei, ob der eigene Nachwuchs „Party macht“ oder irgendjemand in der Nachbarschaft wieder einmal lautstark feiert. Lebensqualität hat schließlich auch damit zu tun, ob man zuhause Ruhe findet, wann man will. Straßenlärm wird von Holzfaser-WDV-Systemen wirksam reduziert; ebenso unerwünschte Störgeräusche.

Brandschutz

Grundsätzlich müssen komplexe Bauprodukte wie Wärmedämmverbundsysteme bauaufsichtlich zugelassen sein. Im Rahmen des amtlichen Zulassungsverfahrens ist auch die brandhemmende Wirkung der einzelnen Bauteile sowie des kompletten Wandaufbaus unter realitätsnahen Bedingungen nachzuweisen. Die überwachte Brandschutz-Qualität aller eingesetzten Bauprodukte und Fassadenbausysteme dient in erster Linie der Sicherheit der Hauseigentümer und -bewohner. Bei korrekter Bauausführung lässt das Brandverhalten holzfasergedämmter Konstruktionen nichts zu wünschen übrig, wie sich in amtlichen Brandversuchen immer wieder zeigt: Der Dämmstoff glimmt im Brandfall langsam ab, ohne zu tropfen oder Taschen hinter der Putzschale zu bilden. Die allmähliche Verkohlung der Holzfaserplatten entzieht den Flammen den Nährboden, wodurch eine Brandausweitung erschwert und zeitlich stark verzögert wird. Das bewirkt, dass den Hausbewohnern eine sehr lange Reaktions- und Fluchtzeit verbleibt. Fakt ist: Außenwände von Ein- und Zweifamilienhäusern, die mit Holzfaserdämmplatten plus Putzsystem bekleidet sind, halten im Brandfall bis zu 1½ Stunden und länger stand.

Hintergrund: Bauliche Anlagen müssen so beschaffen sein, dass der Entstehung eines Brandes und der Ausbreitung von Feuer und Rauch vorgebeugt wird. Dazu sind Bauprodukte in einer Qualität erforderlich, die den gesetzlichen Anforderungen an das „Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen“ voll und ganz genügen. Bei den bauaufsichtlich zugelassenen Holzfaser-WDV-Systemen von INTHERMO ist das der Fall. Die Konstruktion bietet den Bewohnern ein hohes Maß an Sicherheit, was ihnen hilft, das Gebäude im Brandfall unbeschadet zu verlassen.

Das Brandverhalten jedes WDVS ist in aufwändigen Tests bei einer vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) autorisierten neutralen Stelle nachzuweisen und turnusmäßig einer erneuten Überprüfung zu unterziehen. INTHERMO hat diesen Prüfungen verschiedene Wandaufbauten mit der INTHERMO HFD-Exterior Solid unterzogen; alle Aufbauten haben die Tests bestanden. Dabei wurde festgestellt, dass die Feuerwiderstandsdauer dieser Aufbauten mit dem INTHERMO WDVS im Brandfall 90 Minuten beträgt, was das F90B-Prüfzeugnis dokumentiert. Erst nach Ablauf von 1 ½ Stunden ist demnach mit einem Durchbrand zu rechnen. (az)

Sie wollen mehr wissen?

Eine 136 Seiten starke Broschüre mit ausführlichen Informationen natürliche Holzfaser-WDVS gibt es bei allen INTHERMO-Fachberatern – die Kontaktdaten stehen auf www.inthermo.de – oder per Post von INTHERMO, Roßdörfer Str. 50, D-64372 Ober-Ramstadt, Fon +49 (0) 61 54/71-16 69, Fax 71-4 08, Mail info@inthermo.de, Web www.inthermo.de
Bauen & Wohnen
[lifepr.de] · 23.05.2012 · 09:15 Uhr · 132 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 > Seite ( 1 2 3 4 5 ... 94 95 96 )
 

Business/Presse

28.07. 22:24 | (00) twinline GmbH veröffentlicht den neuen Telematik-Online-Shop www.twinline- ...
28.07. 17:02 | (00) AZELIS erweitert Fuhrpark mit innovativer ORTEN SafeServer Fahrzeugtechnik...
28.07. 16:57 | (00) Wasserkraft neu
28.07. 16:55 | (00) Gabriel: Deutschland zum führenden digitalen Wirtschaftsstandort in Europa ...
28.07. 16:40 | (00) Comarch ECM unterstützt Rossmann bei der Bearbeitung von Personalunterlagen
28.07. 16:39 | (00) Stiftung für angewandte Wissenschaften Osnabrück fördert nachhaltige Projekte
28.07. 16:14 | (00) Unentbehrlich für Industrie und Handel: Fachkräfte für Lagerlogistik
28.07. 16:07 | (00) METOLIGHT-LED Testkoffer
28.07. 16:06 | (00) cRIO 16bit Resolver-Demodulator
28.07. 16:03 | (00) Neue Herbst- und Winterkollektion von CEM: Edle Farb- und Materialkombinationen ...
28.07. 16:01 | (00) Teracue gibt die volle Interoperabilität zur IP-basierten eyevis MetaWall ...
28.07. 15:41 | (00) Ein viertel Jahrhundert High-end Bauteile nach Maß
28.07. 15:33 | (00) Neue Regeln für Honorar-Finanzanlagenberater
28.07. 15:29 | (00) Radio Europa: Der Klang des Kontinents
28.07. 15:25 | (00) Urlaubszeit: So bereiten Sie Ihr Smartphone auf die Reise vor!
28.07. 15:17 | (00) VISPIRON liefert mit CARSYNC-LOG Komplettlösung für Corporate Carsharing
28.07. 15:17 | (00) Mehr Minuten, mehr SMS, mehr Highspeed-Datenvolumen - die neue Smart-Option 1000 ...
28.07. 15:14 | (00) Toshiba Satellite Z30-A-1CX: Notebook in edlem Magnesium Gehäuse für Consumer ...
28.07. 15:09 | (00) „Multiple Sklerose behandeln“ - aktualisiertes Internettool bietet Orientierung
28.07. 15:07 | (00) interco GmbH setzt auf 100 % Ökostrom
28.07. 15:05 | (00) Layer2 Cloud Connector App kostenfrei im Microsoft Office App Store
28.07. 15:03 | (00) EMobility rettet den Vertriebsingenieur
28.07. 15:03 | (00) 13 Teams treten zur bundesweit ersten Roberta Challenge an
28.07. 14:57 | (00) Integration von keytech PLM in CAD/ERP ermöglicht Prozessoptimierungen
28.07. 14:53 | (00) Deutschland soll führender digitaler Wirtschaftsstandort in Europa werden
28.07. 14:45 | (00) Atlascopcosaurus feiert 30. Jahrestag!
28.07. 14:45 | (00) Schülerinnen und Schüler präsentieren im Sprengel Museum Ergebnisse
28.07. 14:36 | (00) Werbetour mit Ente
28.07. 14:25 | (00) Lingenio präsentiert neue Unternehmenslösung translate 12.1 pro netzwerk
28.07. 14:21 | (00) Fujitsu-Testlabor: NovaBACKUP DataCenter reduziert Backup-Fenster von Symantec ...
28.07. 14:19 | (00) Mitsui Chemicals auf Deutschlands Leitmessen
28.07. 14:12 | (00) "Der Qualitätsgedanke wird tatsächlich gelebt"
28.07. 14:04 | (00) Ferienprogramm im Freilichtmuseum Beuren
28.07. 13:59 | (00) Die DTM zu Gast in Österreich: BMW Motorsport startet in Spielberg in die zweite ...
28.07. 13:56 | (00) Naturillusionen erobern die Schweiz
28.07. 13:49 | (00) WÜma-Azubis spenden 9.000 Euro
28.07. 13:41 | (00) Ein deutliches Plus an Sicherheit und Komfort
28.07. 13:40 | (00) Betriebssicherheit für Anlagen mit Ventilatoren
28.07. 13:35 | (00) Ersatzhaltestellen in Umkirch
28.07. 13:34 | (00) Zusatzverkehre während des Seenachtsfests
28.07. 13:34 | (00) DOMCURA AG als Impulsgeber für die Weiterbildungsinitiative gut beraten
28.07. 13:33 | (00) Volle Auftragsbücher bei der top itservices AG
28.07. 13:23 | (00) Tour de France 2014: Gleich Zwei unter den "Big Five" - Continental-bereifte ...
28.07. 13:23 | (00) simvalley MOBILE Dual-SIM-Smartphone SPX-28 QuadCore 5.0", Android 4.2
28.07. 13:10 | (00) Reisen mit dem Auto - das gilt es zu beachten
28.07. 13:09 | (00) Taschen, schön wie ein Gedicht
28.07. 13:07 | (00) e-flotte WRM Schadenmanagement
28.07. 13:02 | (00) 24. Hanse Sail: Eine Million Besucher an Rostocks Kaikanten erwartet
28.07. 12:46 | (00) Weichenstellung für die Zukunft des digitalen Fernsehens
28.07. 12:37 | (00) BVDW kritisiert mangelhafte Maßnahmen­substantiierung der Digitalen Agenda der ...
28.07. 12:29 | (00) Exklusive Gebäudesicherheit bei ELV: IP-Funk-Alarmanlage von Friedland
28.07. 12:27 | (00) Rabattaktion: bis zu 29 Prozent Nachlass auf die auslaufende nuBox-Serie
28.07. 12:27 | (00) AUDI AG, BMW Group und Daimler AG treiben Open Source Messdatenmanagement voran
28.07. 12:20 | (00) Neuartiges BASIC Dosiersystem spart Zeit und Geld
28.07. 12:18 | (00) IHK-Beratung zur Existenzgründung
28.07. 12:14 | (00) metaBI: SAP BW-Systeme automatisiert dokumentieren
28.07. 12:13 | (00) Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V. auf Bayern Innovativ - ...
28.07. 12:11 | (00) TeleCash kooperiert mit führendem Mobile-Shopping-Anbieter Shopgate
28.07. 12:00 | (00) Wie ticken Schweizer Online-Shopper?
28.07. 11:59 | (00) Datensicherheit für österreichische Cloud Services
28.07. 11:59 | (00) Automatischer Datenabgleich des Bankrechners mit den Backendsystemen
28.07. 11:48 | (00) Neues Projekt in Afghanistan: Fleißige Bienen sorgen für gute Honig-Ernte
28.07. 11:32 | (00) HARTING gratuliert RoboCup-Finalistinnen
28.07. 11:25 | (00) "Grabenlose Technik, die begeistert"
28.07. 11:24 | (00) Lions Racing Team stellt neuen Rennwagen LR14 vor
28.07. 11:13 | (00) Formula Student-Rennwagen verbinden Continental mit dem Talentpool
28.07. 11:09 | (00) Beat-the-Best: Sieger schafft Spritspar-Sensation
28.07. 11:04 | (00) "Faul oder nicht faul?" - das ist hier die Frage
28.07. 11:03 | (00) Feuer und Flamme für den Brandschutz
28.07. 10:57 | (00) Dosierversuche im Anwendertechnikum der Scheugenpflug AG
28.07. 10:56 | (00) OLG-Urteil: Radfahrerin fährt gegen die Fahrtrichtung und hat trotzdem Vorfahrt
28.07. 10:51 | (00) Nicht ohne mein Smartphone
28.07. 10:48 | (00) Neue Revision ISO 14001: 2015 - was erwartet Sie?
28.07. 10:48 | (00) 1. Klaiber Charity Cup am 2. August 2014
28.07. 10:47 | (00) Fit für ISO/IEC 27001: 2013?
28.07. 10:46 | (00) (Re)Launch: Neues Eplan Data Portal
28.07. 10:37 | (00) IDC MarketScape nennt IBM Leader bei Worldwide Managed Security Services
28.07. 10:37 | (00) NEC und Meru Network bieten SDN-fähige Enterprise Access Networking-Lösungen für ...
28.07. 10:37 | (00) Maßgeschneidert
28.07. 10:34 | (00) TÜV SÜD-Tipp: Die Rechte der Internetnutzer beim Datenschutz
28.07. 10:33 | (00) OMWINDENERGY Europe 2014: Servicestrategien in der europäischen Windbranche
28.07. 10:33 | (00) Befragung im Deister und am Steinhuder Meer: Naherholung aus Sicht der ...
28.07. 10:31 | (00) Ferien mit Reisemängeln
28.07. 10:28 | (00) MSC Technologies bietet XLamp XM-L2 EasyWhite LED von Cree mit 38 % mehr ...
28.07. 10:24 | (00) TÜV SÜD: Fünf Tipps für die Fahrt durch die Autobahnbaustelle
28.07. 10:24 | (00) Erfolgreiches Jahr 2013 für die ESMT
28.07. 10:20 | (00) Größte Gesundheitsstudie in der Geschichte Deutschlands jetzt in Regensburg ...
28.07. 10:18 | (00) LIFE 2014
28.07. 10:17 | (00) Neues Internetportal mit Messetipps für Aussteller
28.07. 10:10 | (00) "Qualität - what's up?! ": Online Ad Summit 2014 stellt Güte von Online-Werbung ...
28.07. 10:00 | (00) Aufwärtstrend bei befristeten Mieten: Untersuchung belegt zunehmend mobile ...
28.07. 10:00 | (00) Monika Gruber mit Ihrem neuen LIVE-Programm „Irgendwas is’ immer“
28.07. 09:50 | (00) Dynamics NAV: Software für den Lebensmittelhandel
28.07. 09:43 | (00) Unified Communications-Softwarehersteller ESTOS nimmt erneute Auszeichnung ...
28.07. 09:43 | (00) move)trans®, die Transport Management Software (TMS) für Dynamics NAV
28.07. 09:41 | (00) Vanderlande verhilft Shinsegae International zu einer Umsatzsteigerung
28.07. 09:38 | (00) Wortmann AG stellt neues weißes 21.5" TERRA All-One-PC Modell vor
28.07. 09:36 | (00) Fuhrparkverwaltung mit der Software move)fleet® für Dynamics NAV
28.07. 09:35 | (00) Secure by Design: Informationssicherheit in IT-Projekten
28.07. 09:31 | (00) move)log®, die Lagerverwaltungssoftware/LVS für Dynamics NAV
 

News-Suche

 

News-Archiv