News
 

WDVS-Fakten, 4. Teil
 --- Was jeder Bauherr über natürliche Wärmedämm-Verbundsysteme wissen sollte --- 

(lifepr) Ober-Ramstadt, 23.05.2012 - Im Verbund mit der Dämmung müssen die Außenwände eines Hauses bauphysikalische Eigenschaften aufweisen, die geeignet sind, Transmissionswärmeverluste in der kalten Jahreszeit zu minimieren. Im Sommer soll der Wandaufbau vor Überwärmung der Wohnräume schützen, ferner Straßenlärm- und Schallimmissionen dämpfen, Brandgefahren widerstehen und Schlagregen großflächig verdunsten lassen. Um diesem komplexen Anforderungsprofil gerecht zu werden, sind Holzfaser-Wärmedämmverbundsysteme aus präzise aufeinander abgestimmten Systemkomponenten aufgebaut: Dämmung, Putzsystem und Zubehör ergänzen sich zu einer funktionalen Einheit.

Systemlösung

Dämmplatten aus Holzfasern bilden den Kern des INTHERMO WDVS. Die klassische Holzfaserdämmplatte INTHERMO HFD-Exterior Solid besteht aus mehreren, jeweils etwa zwei Zentimeter dicken Lagen. Diese so genannten Lamellen werden bei der Herstellung miteinander unter Hochdruck verpresst, bis die jeweils erforderliche Plattendicke erreicht ist. Je nach Einsatzbereich dient die äußere Lamelle als Putzträger.

Die innovative INTHERMO HFD-Exterior Compact hingegen wird aus einem Stück gefertigt. Sie ist homogen, etwas leichter und zeichnet sich durch hervorragende Feuchteresistenz aus. Beide INTHERMO-Holzfaserdämmplatten sind dank ihrer fest ausgeprägten Oberfläche für exzellente Putzbarkeit bekannt; das bedeutet, dass es der Stuckateur oder Maler an der Fassade bedeutend leichter als auf lose strukturierten Untergründen hat, die äußere Ummantelung des Hauses in erforderlicher Schichtdicke gleichmäßig aufzutragen.

Nur mit Original-Komponenten

Um eine optimale Dämmung zu erzielen, dürfen bei allen WDV-Systemen – unabhängig davon, von welchem Hersteller sie stammen oder auf welcher Dämmplatte sie basieren – nur Original-Komponenten verwendet werden. Die Maxime „Alles aus einer Hand“ dient dabei der Sicherheit der Baubeteiligten einschließlich des Auftraggebers. Was erlaubt ist und was nicht, was an welcher Stelle wie und womit zu montieren bzw. zu applizieren ist, wird ausführlich in der Systemzulassung geregelt. Nur, wenn sich der Verarbeiter exakt an die Vorgaben der Zulassung hält und ausschließlich Komponenten eines Anbieters verwendet, ist der Hersteller verpflichtet, das einwandfreie Funktionieren des Systems üblicherweise für einen Zeitraum von fünf Jahren zu garantieren. Die Frist beginnt mit der Abnahme des fertig montierten WDVS.

Anbieter von Wärmedämmverbundsystemen sind zudem verpflichtet, die ausführenden Handwerker regelmäßig eingehend zu schulen. Bauherren sollten sich daher von dem beauftragten Zimmerer-, Maler- oder Stuckateurbetrieb die erforderliche Sachkunde in Form von Schulungsbescheinigungen nachweisen lassen und jeden Verarbeiter anweisen, ausschließlich zugelassene Materialien einzusetzen, die in der bauaufsichtlichen Zulassung des jeweiligen WDVS ausdrücklich geregelt sind.

Schalldämmung

Übermäßiger Lärm geht vielen Menschen gehörig auf die Nerven. Umweltmediziner warnen vor den Folgen: Konzentrationsstörungen, Ohrensausen, Kopfschmerzen und Drehschwindel können Stressreaktionen sein und von Schallimmissionen herrühren.

Holzfaserdämmplatten sorgen mit ihrem hohen spezifischen Gewicht und ihrer Offenporigkeit dafür, dass Dämmmaßnahmen an den Außenwänden sowie unterm Dach zu einer erstklassigen Raumakustik führen. In Kombination mit Schallschutzfenstern werden Störgeräusche souverän gedämpft. Weder Luft- noch Trittschall brauchen die Bewohner dann zu fürchten – einerlei, ob der eigene Nachwuchs „Party macht“ oder irgendjemand in der Nachbarschaft wieder einmal lautstark feiert. Lebensqualität hat schließlich auch damit zu tun, ob man zuhause Ruhe findet, wann man will. Straßenlärm wird von Holzfaser-WDV-Systemen wirksam reduziert; ebenso unerwünschte Störgeräusche.

Brandschutz

Grundsätzlich müssen komplexe Bauprodukte wie Wärmedämmverbundsysteme bauaufsichtlich zugelassen sein. Im Rahmen des amtlichen Zulassungsverfahrens ist auch die brandhemmende Wirkung der einzelnen Bauteile sowie des kompletten Wandaufbaus unter realitätsnahen Bedingungen nachzuweisen. Die überwachte Brandschutz-Qualität aller eingesetzten Bauprodukte und Fassadenbausysteme dient in erster Linie der Sicherheit der Hauseigentümer und -bewohner. Bei korrekter Bauausführung lässt das Brandverhalten holzfasergedämmter Konstruktionen nichts zu wünschen übrig, wie sich in amtlichen Brandversuchen immer wieder zeigt: Der Dämmstoff glimmt im Brandfall langsam ab, ohne zu tropfen oder Taschen hinter der Putzschale zu bilden. Die allmähliche Verkohlung der Holzfaserplatten entzieht den Flammen den Nährboden, wodurch eine Brandausweitung erschwert und zeitlich stark verzögert wird. Das bewirkt, dass den Hausbewohnern eine sehr lange Reaktions- und Fluchtzeit verbleibt. Fakt ist: Außenwände von Ein- und Zweifamilienhäusern, die mit Holzfaserdämmplatten plus Putzsystem bekleidet sind, halten im Brandfall bis zu 1½ Stunden und länger stand.

Hintergrund: Bauliche Anlagen müssen so beschaffen sein, dass der Entstehung eines Brandes und der Ausbreitung von Feuer und Rauch vorgebeugt wird. Dazu sind Bauprodukte in einer Qualität erforderlich, die den gesetzlichen Anforderungen an das „Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen“ voll und ganz genügen. Bei den bauaufsichtlich zugelassenen Holzfaser-WDV-Systemen von INTHERMO ist das der Fall. Die Konstruktion bietet den Bewohnern ein hohes Maß an Sicherheit, was ihnen hilft, das Gebäude im Brandfall unbeschadet zu verlassen.

Das Brandverhalten jedes WDVS ist in aufwändigen Tests bei einer vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) autorisierten neutralen Stelle nachzuweisen und turnusmäßig einer erneuten Überprüfung zu unterziehen. INTHERMO hat diesen Prüfungen verschiedene Wandaufbauten mit der INTHERMO HFD-Exterior Solid unterzogen; alle Aufbauten haben die Tests bestanden. Dabei wurde festgestellt, dass die Feuerwiderstandsdauer dieser Aufbauten mit dem INTHERMO WDVS im Brandfall 90 Minuten beträgt, was das F90B-Prüfzeugnis dokumentiert. Erst nach Ablauf von 1 ½ Stunden ist demnach mit einem Durchbrand zu rechnen. (az)

Sie wollen mehr wissen?

Eine 136 Seiten starke Broschüre mit ausführlichen Informationen natürliche Holzfaser-WDVS gibt es bei allen INTHERMO-Fachberatern – die Kontaktdaten stehen auf www.inthermo.de – oder per Post von INTHERMO, Roßdörfer Str. 50, D-64372 Ober-Ramstadt, Fon +49 (0) 61 54/71-16 69, Fax 71-4 08, Mail info@inthermo.de, Web www.inthermo.de
Bauen & Wohnen
[lifepr.de] · 23.05.2012 · 09:15 Uhr
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

29.09. 17:19 | (00) Grobe Beleidigung kann Kündigungsgrund sein – Immer eine Einzelfallentscheidung
29.09. 17:18 | (00) Der erste Eindruck entscheidet
29.09. 17:16 | (00) Europäische Sicherheit im Fokus: Stellar Datenrettung wird Mitglied bei The ...
29.09. 17:13 | (00) Arbeitslosigkeit verändert sich kaum, Zahl der Hartz-IV-Empfänger steigt ...
29.09. 17:08 | (00) Lindjan: Die Puschen, die man am liebsten anlassen möchte
29.09. 16:56 | (00) Neuer Suzuki Ignis feiert Europapremiere auf der Paris Mondial de l'Automobile ...
29.09. 16:48 | (00) One Night of ABBA - das Tribute Konzert - das Silvester-Highlight - Stadthalle ...
29.09. 16:35 | (00) Pirelli erstmals Reifenlieferant für den Macau Grand Prix
29.09. 16:13 | (00) Strategien zur Krankheitsbewältigung bei Multipler Sklerose
29.09. 16:05 | (00) Multifaktor-Authentifizierung überfordert viele Unternehmen
29.09. 16:00 | (00) Der echte Norden auf der EXPO Real 2016
29.09. 15:57 | (00) Recruiting Specialist: Lernen vom Experten
29.09. 15:49 | (00) Neue Zweistrang-Vertikal-Gießanlage von SMS group bei Dillinger setzt Maßstäbe
29.09. 15:37 | (00) HARMAN Professional Solutions geht im Oktober auf Tour
29.09. 15:24 | (00) Digitale Marketingkonzepte für Ihre Anzeigenkunden
29.09. 15:24 | (00) 1. VOICE ENTSCHEIDERFORUM: Erfolg auf ganzer Linie
29.09. 15:19 | (00) "Gäbe es diese Messe nicht, müsste man sie erfinden!"
29.09. 15:18 | (00) Expo Real & Immobilienmarktbericht Ruhr
29.09. 15:18 | (00) Kulinarische Herbstzeit im Erlebnishotel Krauthof eröffnet
29.09. 15:16 | (00) LED-Ersatz für Kohlenfaden-Glühlampe - METOLIGHT LED-Bent-Filament-Lampen
29.09. 15:14 | (00) Die emotionale Soundtrack des gefeierten First-Person-Thrillers ist jetzt ...
29.09. 14:55 | (00) "Wer als Selbstversorger autark und naturnah leben will, braucht einen eigenen ...
29.09. 14:52 | (00) Patientenvortrag "Lymphödem und Lipödem" in der Volkshochschule Konstanz
29.09. 14:49 | (00) BÄM! zu Gast auf der Maker Faire Berlin
29.09. 14:46 | (00) „Natürlich gesund – von Kopf bis Fuß“
29.09. 14:46 | (00) Weltneuheit: Freies Layouten von Seiten im Web-Browser
29.09. 14:45 | (00) Paroc AST E Sandwich-Paneele erhalten FM 4881-Zertifizierung
29.09. 14:41 | (00) „Was steckt in unserem Essen – Zusatzstoffe und Allergene“
29.09. 14:38 | (00) CCeV-Thementag "Funktionsintegration in der Praxis" bei BMW in Leipzig
29.09. 14:35 | (00) Mitgliedermagazin der BKK ProVita ist ausgezeichnet!
29.09. 14:34 | (00) primacom erweitert Glasfasernetze in Staßfurt, Löderburg und Egeln
29.09. 14:32 | (00) Der Aufstand beginnt als Spaziergang
29.09. 14:30 | (00) Wiko gehört zu den TOP-5-Smartphone-Marken in Westeuropa!
29.09. 14:25 | (00) Der Urenkel der Glühlampe - 10mal so effizient
29.09. 14:14 | (00) GlobalConnect - dbh referiert zum UZK beim Forum für Export und ...
29.09. 14:09 | (00) Symposium „Mehr Radverkehr – aber sicher! “
29.09. 14:03 | (00) Bewährter Zugang - Prof. Dr. Peter Fissenewert kehrt als Partner zu Buse Heberer ...
29.09. 14:00 | (00) JTL-Shop 4 Schnittstelle für mehrsprachigen janolaw AGB Hosting-Service ...
29.09. 14:00 | (00) Design und Layout von Print-Publikationen mit dem Web-Browser
29.09. 14:00 | (00) Die MES Revolution: Das neue Critical Manufacturing MES 5.0 definiert ...
29.09. 14:00 | (00) TAP.DE Solutions GmbH weiter auf Wachstumskurs
29.09. 13:59 | (00) Mehr Zeit für kreative Produktentwicklung - Intelligente Findemethoden machen es ...
29.09. 13:59 | (00) Perfektionismus bis zur Selbstausbeutung
29.09. 13:56 | (00) it-sa 2016: Umfassender und maßgeschneiderter Schutz für die IT-Infrastruktur
29.09. 13:56 | (00) preeflow eco-DUO450 überzeugt BPR Medical
29.09. 13:55 | (00) MTU Aero Engines entwickelt neues Verfahren zur Herstellung von Nickel-Blisks
29.09. 13:45 | (00) 12. IFLEXX-Meeting: Deutsche Mineralölbranche diskutiert Zukunft des ...
29.09. 13:39 | (00) Greiwing investiert 17 Millionen Euro in neues Distributionscenter
29.09. 13:34 | (00) IMA Institut: mehr Verantwortung im PR-Geschäft, Natalie Halbroeder verstärkt ...
29.09. 13:33 | (00) 25 Jahre bei HARTING
29.09. 13:30 | (00) IHK im Gespräch mit den CDU-Landtagsabgeordneten aus der Region Heilbronn- ...
29.09. 13:29 | (00) 25 Jahre bei HARTING
29.09. 13:27 | (00) Nacht der Ausbildung in Mondorf
29.09. 13:26 | (00) EASY hebt ab - Die EASY WORLD 2016 ist erfolgreich gestartet
29.09. 13:20 | (01) Herbstaufschwung am Arbeitsmarkt
29.09. 13:20 | (00) Messestar: Bei Opel dreht sich in Paris alles um den Ampera-e
29.09. 13:19 | (00) OWIS Produkte rund um Lichtfasern und Faserlaser - ab sofort standardmäßig im ...
29.09. 13:15 | (00) Herga Technology erhöht seine medizintechnische Kompetenz mit der Zertifizierung ...
29.09. 13:14 | (00) 6. iS2 Connect: Big Data und elektronische Unterschrift hoch im Kurs
29.09. 13:09 | (00) Bildverarbeitung Vision Software Training im Oktober 2016
29.09. 12:59 | (00) Im Wintersemester: drei Wochenendmodule zur Einführung in die künstlerische ...
29.09. 12:54 | (00) Mobiles Halteverbot: Wann ist Abschleppen rechtens?
29.09. 12:47 | (00) Paralympischer „Medaillenregen“ für ein federleichtes Super-Bike aus ...
29.09. 12:46 | (00) Deutsch-Französische Initiative Elektromobilität und Digitalität gestartet
29.09. 12:45 | (00) Dobrindt: Innovationen grenzüberschreitend vorantreiben
29.09. 12:39 | (00) Neue Perspektiven auf Purchase-to-Pay-Prozesse
29.09. 12:35 | (00) Innovative Deutschlehrerin erhält Ehrenpreis des Deutschen Weiterbildungstags
29.09. 12:28 | (00) Modulare Mikroliterpumpe
29.09. 12:20 | (00) Eine Reise durch die Selbstständigkeit
29.09. 12:15 | (00) Rheinmetall modernisiert und erweitert das Gefechtsübungszentrum Heer der ...
29.09. 12:11 | (00) Standortvorteil: Region Heilbronn-Franken
29.09. 12:10 | (00) "Fit für das Controlling meines Betriebes" am 04.10.16
29.09. 12:09 | (00) Meckatzer Löwenbräu: 20 Jahre zertifizierter Umweltschutz
29.09. 12:00 | (00) Das sichere Gebäude der Zukunft
29.09. 12:00 | (00) Start des vorbeugenden Wartungsservice in Spanien: thyssenkrupp und Microsoft ...
29.09. 12:00 | (00) eRUDA – Deutschlands größte eRallye elektrisiert Oberbayern und Schwaben
29.09. 11:57 | (00) 3M präsentiert erste mobile Trainingsanlage für Höhenarbeiten
29.09. 11:57 | (00) brainLight Life Balance Day 2016 - Event mit Strahlkraft
29.09. 11:54 | (00) Payrexx bindet Payment Service Provider PAYONE an
29.09. 11:54 | (00) Aufgabenbereich festlegen und nicht verlassen
29.09. 11:54 | (00) Neues zur Krankenhausrechnungsprüfung
29.09. 11:51 | (00) Sparchance Energiewende: So senken Sie Kosten und erhöhen Ihren Komfort
29.09. 11:48 | (00) 5 digitale Trends für den Kfz-Teilehandel
29.09. 11:47 | (00) Lösungen für die Elektronik von morgen
29.09. 11:44 | (00) NEU: VERICUT Version 8.0
29.09. 11:37 | (00) Cloudera und CenturyLink erweitern ihre Partnerschaft
29.09. 11:28 | (00) KOMISCHE NACHT findet nicht statt
29.09. 11:27 | (00) LumenX Programmierplattform gewinnt mit Global Technology Award fünften Preis in ...
29.09. 11:22 | (00) Adac Formel 4
29.09. 11:19 | (00) Best Western Plus Palatin Kongresshotel – Vier Top-Platzierungen erreicht
29.09. 11:18 | (00) Planview bringt cloudbasierte Lösungen für PPM und Collaboration zusammen
29.09. 11:16 | (00) Den Osten zieht es an die Ostsee - der Westen fährt nach Italien
29.09. 11:06 | (00) auvisio PC-Stereo-Soundbar mit Bluetooth & AUX-In, USB-Stromversorgung, 10 W
29.09. 11:05 | (00) Warum Crew-Resource-Management in Unternehmen die Zukunft sichert
29.09. 11:02 | (00) Die smarten Smart TV aus dem Hause Jay-tech
29.09. 11:00 | (00) Ein runder Geburtstag – und eine begeisterte Ministerin
29.09. 10:58 | (00) EXPERIENCE COMPOSITES mit großartigem Start
29.09. 10:57 | (00) Welttierschutztag: Eine zweite Chance für Bello
29.09. 10:57 | (00) Per Mausklick zum Arzt - Online-Videosprechstunde als telemedizinische Ergänzung ...
29.09. 10:56 | (00) So ist das Netzwerk von Industrie und Dienstleistern im IHK-Kammerbezirk
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.09.2016(Heute)
28.09.2016(Gestern)
27.09.2016(Di)
26.09.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen