Exclusive Slots auf www.Slotqueens.de
 
News
 

WDVS-Fakten, 3. Teil
 --- Was jeder Bauherr über natürliche Wärmedämm-Verbundsysteme wissen sollte --- 

(lifepr) Ober-Ramstadt, 16.05.2012 - Gut ein Drittel des gesamten Energieverbrauchs in Deutschland entfällt auf die Privathaushalte; etwa die Hälfte dieses Anteils dient dem Beheizen von Wohnräumen. Durch schlecht gedämmte Gebäudehüllen geht allerdings unnötig viel Raumwärme verloren. Fachleute sind sich darin einig, dass sich mit konsequent gedämmten Dachflächen und Fassaden im Verbund mit Energiesparfenstern und einer effizienteren Anlagentechnik der private Heizenergiebedarf mindestens um die Hälfte reduzieren lässt, ohne Komforteinbußen hinnehmen zu müssen. Unkontrollierte Transmissionswärmeverluste werden von INTHERMO-Wärmedämmverbundsystemen auf Holzfaserbasis vorbildlich reduziert.

Energieeinsparung

Ein Altbau-typischer Brennstoffbedarf von bis zu 30 Litern Heizöl bzw. Kubikmetern Gas pro Quadratmeter Wohnfläche im Jahr kommt in einem ungedämmten Altbau leicht zustande. Mit einer derartigen Energieverschwendung geht zumeist ein unverhältnismäßig hoher Kohlendioxidausstoß einher, der dem Klimawandel in die Hände spielt. Zum Vergleich: Im Neubau liegt der durchschnittliche Bedarf schon heute deutlich unter sieben Litern Heizöl bzw. Kubikmetern Gas pro Quadratmeter Wohnfläche im Jahr.

Vorbild und Motor dieser nachhaltigen Entwicklung ist das Passivhaus, das ab 2012 das neue Leitbild der dann gültigen Energieeinsparverordnung wird: Maximal ein bis drei Liter Heizöl pro Quadratmeter Wohnfläche im Jahr sollen dann genügen! Schon heute ließe sich mit Dämmstoffen aus Holzfasern sowie Wärmedämmverbundsystemen, die auf Holzfaserplatten basieren, der Niedrigenergiehausstandard (mit einem Durchschnittsverbrauch von weniger als sieben Litern Heizöl bzw. Kubikmetern Gas pro Quadratmeter Wohnfläche im Jahr) im gesamten Wohngebäudebestand etablieren.

Zur Begrenzung unnötiger Energieverluste haben sich diffusionsoffene Dämmstoffe aus natürlichen Holzfasern bewährt. In Holzrahmenbauten, Häusern aus Massivholz und Holzfertighäusern sind sie ganz in ihrem Element. Bestandsgebäude mit gemauerten Wänden aus Ziegelsteinen, Kalksandstein und anderen Werkstoffen kommen gleichfalls für den Einsatz von Holzfaserdämmstoffen und Holzfaser-WDV-Systemen in Betracht. Als Bewohner darf man sich über eine dauerhafte finanzielle Entlastung freuen, da die Verwendung von Dämmstoffen aus natürlichen Holzfasern den Energiebedarf des Hauses und somit auch die allfälligen Ausgaben fürs Beheizen der Wohnräume erheblich senkt.

Der Begriff Wärmedämmung greift eigentlich zu kurz, da er uns automatisch an Herbst und Winter denken lässt; dabei spielen Holzfaser-WDV-Systeme ihre Stärken doch ganzjährig aus! In jedem Fall lässt sich der Heizenergiebedarf von Wohngebäuden durch Holzfaserdämmstoffe vortrefflich reduzieren, so dass auch die Ausgaben für Brennstoffe sinken. Wie lange es im Einzelfall gelingt, vorhandene Wärme im Raum zu halten, richtet sich nach der Wärmeleitfähigkeit der aufgebrachten Dämmung. Deren Bemessungswert („Lambda-Wert“) liegt bei den gegenwärtig erhältlichen Holzfaserplatten zwischen λ = 0,039 und 0,051 W/mK. Als Faustformel kann man sich merken: Je niedriger der Lambda-Wert, desto effektiver ist die Wärmedämmung und umso später müssen wir ans Nachheizen denken.

Diffusionsoffenheit

Holzfaserdämmplatten können beachtliche Feuchtemengen in Dampfform puffern und großflächig durchlassen Diese Eigenschaft wird als "Diffusionsoffenheit" bezeichnet. Das ist wichtig, denn beim Wohnen entstehen bei einem 4-köpfigen Haushalt zwölf bis 15 Liter Wasserdampf pro Tag. Bemerkenswerterweise sind diffusionsoffene Dämmprodukte aus natürlichen Holzfasern weitgehend alterungsbeständig, was ein spürbares Plus an Wohnkomfort für etliche Jahrzehnte mit sich bringt.

Entweder hermetisch dicht oder kontrolliert diffusionsoffen – diese beiden Möglichkeiten bestehen bei der Ausführung von Fassaden. Da es so gut wie unvorstellbar ist, dass nicht der eine oder andere kleine Riss oder das eine oder andere kleine Loch in der äußeren Gebäudehülle auftritt und eine Hinterfeuchtung der Ummantelung ermöglicht, ist die diffusionsoffene Ausführung in den meisten Fällen die sicherere Beschichtung. Diffusionsoffenheit beugt dem Schimmelrisiko vor und dient somit dem Schutz der Gesundheit der Hausbewohner. Wer Familien mit Kindern Wohnraum anbietet, sollte diesen Aspekt unbedingt beachten.

CO2-Minderung

Klimatische Veränderungen wie die voranschreitende Erderwärmung, häufiger Starkregen, Überschwemmungen und der ständige Wechsel von Hitze- und Kälteperioden lassen uns spüren, dass es an der Zeit ist, uns für den Erhalt unserer Lebensbedingungen auf der Erde einzusetzen. Dazu gehört, den Ausstoß des Klimakillers Kohlendioxid bis 2050 weltweit um vier Fünftel zu drosseln. Besonderes Engagement ist dabei von der Immobilien- und Bauwirtschaft zu fordern, da gut die Hälfte des gesamten Energieverbrauchs in Deutschland auf die Privathaushalte entfällt.

Nahezu drei Viertel der verbrauchten Energie dienen dem Beheizen von Wohnräumen. Hier gilt es anzusetzen, um den klimaschädlichen CO2-Ausstoß im Zaum zu halten. Das könnte wesentlich besser gelingen, wenn wir konsequenter als bisher Holz als Baumaterial verwenden würden. Denn Holz – beispielsweise Konstruktionsvollholz, Holzleimbinder, Dämmstoffe aus Holzfasern etc. – zeichnet sich über die gesamte Lebensdauer hinweg durch eine bemerkenswerte Ökobilanz aus. Schon eine einzige Tonne Fichtenholz, wie sie zur Herstellung von Holzfaserdämmplatten verwendet wird, befreit während der Wachstumsphase im Wald die Luft von nahezu zwei Tonnen CO2. Mehr noch: Das herausgefilterte CO2 wird im Nadelholz gebunden – und verbleibt auch dort für die gesamte Zeit, in der die Kiefer, Tanne, Fichte oder Douglasie in Form ökologischer Bauprodukte fortbesteht.

Getreu dem Nachhaltigkeitsgebot sorgt die deutsche Forstwirtschaft durch kontinuierliches Aufforsten dafür, dass die Wälder weiterhin große Mengen CO2 aufnehmen können und sich die Belastung der Atmosphäre dadurch reduziert. Insofern ist es nur konsequent, Holz nach dem Einschlag sowohl für die tragende Konstruktion als auch in Form von Dämmstoffen für den Hausbau zu verwenden.

Wer mit Holzfasern dämmt, leistet einen aktiven Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz. Denn Holz entzieht der Atmosphäre schädliches CO2, das es schon als Jungpflanze während der Wachstumsphase im Wald aufnimmt und dauerhaft bindet. Zur Fassadendämmung eingesetzt, bleibt das Kohlendioxid ein Häuserleben lang im Dämmstoff gebunden. (az)

Sie wollen mehr wissen?

Eine 136 Seiten starke Broschüre mit ausführlichen Informationen über natürliche Holzfaser-WDVS gibt es bei allen INTHERMO-Fachberatern – die Kontaktdaten stehen auf www.inthermo.de – oder per Post von INTHERMO, Roßdörfer Str. 50,

D-64372 Ober-Ramstadt, Fon +49 (0) 61 54/71-16 69, Fax 71-4 08, Mail info@inthermo.de.
Bauen & Wohnen
[lifepr.de] · 16.05.2012 · 09:15 Uhr · 224 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

26.02. 13:07 | (00) Im Dienste des Handels
26.02. 13:00 | (00) ECOS Technology auf der CeBIT 2015
26.02. 12:59 | (00) Umfrage zur Fastenzeit: Worauf verzichten wir und warum?
26.02. 12:57 | (00) Siewert & Kau wird alleiniger Distributionspartner für Dell Tablet Venue 8 7000 ...
26.02. 12:49 | (00) Rekordaufträge für die HSE-Software EcoWebDesk
26.02. 12:47 | (00) Die ultimative USV-Anlage für Rechenzentren und Industrieanwendungen. ...
26.02. 12:45 | (00) Flexibilität als deutliches Plus
26.02. 12:43 | (00) »Wein am Dom«: Speyerer Gastronome bieten kulinarischen Rahmen
26.02. 12:40 | (00) Das Beste von Beady Belle: Nu-Jazz mit viel Stil
26.02. 12:38 | (00) ForgeRock meldet Rekordumsatzjahr 2014 und Expansion in Asien
26.02. 12:37 | (00) Schwarzwälder Wohnungseigentumsgesellschaft GbR: Verzug bei Abrechnung und ...
26.02. 12:36 | (00) Kommune in Nordrhein-Westfalen nutzt Thüringer Know-how
26.02. 12:34 | (00) Auszeichnung "Exzellenter Ausbildungsbetrieb 2015"
26.02. 12:31 | (00) Test Sony KDL-55W955B: Full-HD-TV der Spitzenklasse trotzt dem 4K-Trend
26.02. 12:28 | (00) Die Alternative zum "GSTOOL": Grundschutz-Modul INDITOR® liefert schnelle, ...
26.02. 12:25 | (00) Autofahren im Alter: Günstige Spezialbrille verspricht Hilfestellung
26.02. 12:18 | (00) CeBIT: Wie können sich Unternehmen auf Cybersecurity-Risiken vorbereiten?
26.02. 12:14 | (00) Wunden gehören in Expertenhände
26.02. 12:13 | (00) Kampfsportschule Neufahrn: Medaillenregen beim EuropaCup
26.02. 12:10 | (00) Q-railing stützt sich auf inconsoWMS S
26.02. 12:09 | (00) SVIAZ/EXPO COMM Moscow 2015 - Russlands führende internationale ICT- ...
26.02. 12:08 | (00) Die bottBox erhält den iF Design Award 2015
26.02. 12:07 | (00) Bei Auffahrunfall kann Vordermann Teilschuld haben
26.02. 12:06 | (00) Aktueller Geschäftsbericht 2014 der BioRegio Regensburg
26.02. 12:03 | (00) WAGO als "Top Arbeitgeber Ingenieure 2015" zertifiziert
26.02. 12:01 | (00) Saar-Arbeitsmarkt weiter in guter Verfassung
26.02. 12:00 | (00) Volvo Group Truck Center Ost baut sein Service-Netzwerk aus
26.02. 11:58 | (00) Der Arbeitsmarkt tritt auf der Stelle
26.02. 11:56 | (00) innovaphone PBX für Swisscom Business Connect zertifiziert
26.02. 11:50 | (00) Neue Markeninszenierung von KIESELMANN auf der Brau Beviale 2014
26.02. 11:47 | (00) Sybit erweitert Portfolio und setzt auf neues Corporate Design
26.02. 11:42 | (00) Vom Studentenwohnheim in die weite Welt - EF Sprachreisen feiert sein 50- ...
26.02. 11:37 | (00) Testen Sie Ihre Fähigkeiten auf dem Sercos Stand während der Hannover Messe 2015
26.02. 11:34 | (00) Was Sie zum Impfen wissen sollten
26.02. 11:33 | (00) Ressourceneffizienz live erlebbar machen
26.02. 11:30 | (00) randneu bei Caseking: Vielseitiger Midi-Tower Aegis von BitFenix in schicker ...
26.02. 11:30 | (00) Ippen Digital Media mit neuem Vertriebsleiter
26.02. 11:27 | (00) Bühnenverein fordert Reform des Urheberrechts
26.02. 11:27 | (00) Deutsches Crowdfunding-Volumen in 2014 stark angestiegen
26.02. 11:27 | (00) Kölner Pensionskasse VVaG und Ehrenamt - Nicht nur reden, sondern tun
26.02. 11:25 | (00) Wichtige Information "SIM-Karten-Hack: Die Kompromittierung der Mobilfunknetze ...
26.02. 11:18 | (00) Den Arzttermin online vereinbaren - worauf KMU in Berlin und Brandenburg bei der ...
26.02. 11:18 | (00) Special "Dauerhaftigkeit" belegt die Langlebigkeit - Feuerverzinkte Projekte der ...
26.02. 11:17 | (00) Dwight fragt - Jung Pumpen antwortet
26.02. 11:16 | (00) Luxuriöse Safari-Reise durch Botswana
26.02. 11:15 | (00) TRANSDATA verstärkt Vertriebsaktivitäten für die SaaS-Lösung von Komalog
26.02. 11:15 | (00) Erhöhung der Förderung der betrieblichen Altersversorgung
26.02. 11:09 | (00) NovaBACKUP® ist ab sofort über ESD bei ALSO verfügbar
26.02. 11:09 | (00) Informatik-Studierende wollen "Raus in die Osnabrücker Natur" und "Zeitung lesen ...
26.02. 11:07 | (00) Currency Related Swap: UniCredit zu Schadenersatz in Millionenhöhe verurteilt
26.02. 11:03 | (00) BITMi gegen Lock-In-Effekte im EU-Projekt "PaaSport"
26.02. 11:03 | (00) Professionelle Beraterausbildung mit BC Pro GmbH
26.02. 11:03 | (00) Hauke Jagau schlägt Cora Hermenau als künftige Dezernentin vor
26.02. 11:01 | (00) smartfacts bei German Stevie Awards als bestes Software-Produkt gekürt
26.02. 11:01 | (00) Hilfe für Start-ups, Gründer und Selbständige
26.02. 11:00 | (00) ProfitBricks präsentiert Cloud-Infrastruktur-Lösungen mit Fokus auf Datenschutz ...
26.02. 11:00 | (00) Smart Services: eurodata mit neuer Lösung für das Schaden- und Prozessmanagement
26.02. 11:00 | (00) Vereinssponsoring 2015
26.02. 10:59 | (00) Extrusions Profilwerkzeuge schneller und prozessstabiler kostengünstig zum ...
26.02. 10:59 | (00) Umfrage: Immer jüngere Studenten an den Unis - zu jung?
26.02. 10:47 | (00) Kennzeichnungsfreie Hochleistungsöle
26.02. 10:45 | (00) CeBIT 2015: Asseco Solutions stellt Lösung für smarte Fabriken vor
26.02. 10:43 | (00) Garbe ist "Feuer und Flamme für Hamburg!"
26.02. 10:42 | (00) Der Tag der neuen Arbeit - XING lädt zum ersten New Work Day
26.02. 10:40 | (00) Digitalisierung bietet Chancen für flexibles Arbeiten
26.02. 10:39 | (00) Studentenumfrage: Entscheidungskriterien für das richtige Praktikum
26.02. 10:38 | (00) simvalley 3G-Tischtelefon TTF-402.hs mit Hotspot-Funktion
26.02. 10:35 | (00) Würth Elektronik eiSos erweitert Hochstrominduktivitätenserie: SMD-Spulen mit 20 ...
26.02. 10:34 | (00) Modulare Steuerungslösung für energieeffiziente Elektromobilität
26.02. 10:34 | (00) „Gen-Post“ aus Ostbayern für die Welt
26.02. 10:31 | (00) 4 Videoquellen auf einem Bildschirm mit neuem KVM-Switch von Black Box
26.02. 10:31 | (00) Fachbeirat TO gegen Ausschreibung anzupassender Hilfsmittel
26.02. 10:30 | (00) "Regulatorische Asset-Strategie-Szenarien" und "maßnahmenscharfe 5-Jahrespläne" ...
26.02. 10:30 | (00) virtic stellt mobile Pflegesoftware auf Fachmesse ALTENPFLEGE 2015 vor
26.02. 10:30 | (00) In den Farben des iPhone 6
26.02. 10:29 | (00) Mobile Datentarife - den Überblick behalten
26.02. 10:28 | (00) Vergaberecht im Verteidigungs- und Sicherheitsbereich
26.02. 10:23 | (00) Eurosport präsentiert Team und Programm zur MotoGP 2015 bei Eurosport-Sendern
26.02. 10:22 | (00) Kooperationsvereinbarung mit der Carl-Zeiss-Oberschule Berlin unterzeichnet
26.02. 10:20 | (00) Industrie-Studie: König Kunde - Unternehmen verstärken Innovationsmaßnahmen
26.02. 10:18 | (00) Der Arbeitsmarkt im Februar 2015: Anhaltend positive Entwicklung
26.02. 10:12 | (00) Intershop Commerce Suite unterstützt digitalen Wandel in der Handelswelt
26.02. 10:10 | (00) Meere vor Plastikmüll schützen
26.02. 10:03 | (00) TÜV SÜD erklärt Allergenkennzeichnung für lose Ware
26.02. 10:02 | (00) IBM Presseroundtable - Social Business & Design Thinking
26.02. 10:00 | (00) Matrix42 Marketplace bündelt Workspace Management Angebote
26.02. 10:00 | (00) Umweltminister Untersteller besichtigt Baustelle des ThyssenKrupp Testturms
26.02. 10:00 | (00) Ressourceneffizienz-Beratung überzeugt Unternehmen in NRW
26.02. 10:00 | (00) Dicht bleibt wichtig!
26.02. 09:58 | (00) Schmerzensgeld bei Einlassverweigerung wegen Hautfarbe
26.02. 09:57 | (00) ESCATEC führt einen Planungsdienst für einen Dedizierten Eigenständigen ...
26.02. 09:57 | (00) Arbeitslosengeld trotz Arbeit?
26.02. 09:55 | (00) WBS Training bei virtueller Jobmesse für IT-Fachkräfte
26.02. 09:55 | (00) Arbeitsmarkt im Februar
26.02. 09:54 | (00) Cent-Auktion: Einer spart, alle zahlen!
26.02. 09:52 | (00) 2XU Wetsuits 2015 - der neue Katalog ist fertig
26.02. 09:49 | (00) Würth Phoenix auf der CeBIT: Open Source System Management perfektioniert für ...
26.02. 09:46 | (00) Gewinnspiele on Air: Mit EMIRAT sicher im Radio-Spielfeld agieren
26.02. 09:43 | (00) Dual Mode-BlueCore®-Plattform mit Komplett-SoC für Bluetooth®-Module und ...
26.02. 09:42 | (00) Erfahrungsaustausch 2015 - Lean erfolgreich (ein-)führen!
1234...85
 

News-Suche