News
 

WDVS-Fakten, 3. Teil
 --- Was jeder Bauherr über natürliche Wärmedämm-Verbundsysteme wissen sollte --- 

(lifepr) Ober-Ramstadt, 16.05.2012 - Gut ein Drittel des gesamten Energieverbrauchs in Deutschland entfällt auf die Privathaushalte; etwa die Hälfte dieses Anteils dient dem Beheizen von Wohnräumen. Durch schlecht gedämmte Gebäudehüllen geht allerdings unnötig viel Raumwärme verloren. Fachleute sind sich darin einig, dass sich mit konsequent gedämmten Dachflächen und Fassaden im Verbund mit Energiesparfenstern und einer effizienteren Anlagentechnik der private Heizenergiebedarf mindestens um die Hälfte reduzieren lässt, ohne Komforteinbußen hinnehmen zu müssen. Unkontrollierte Transmissionswärmeverluste werden von INTHERMO-Wärmedämmverbundsystemen auf Holzfaserbasis vorbildlich reduziert.

Energieeinsparung

Ein Altbau-typischer Brennstoffbedarf von bis zu 30 Litern Heizöl bzw. Kubikmetern Gas pro Quadratmeter Wohnfläche im Jahr kommt in einem ungedämmten Altbau leicht zustande. Mit einer derartigen Energieverschwendung geht zumeist ein unverhältnismäßig hoher Kohlendioxidausstoß einher, der dem Klimawandel in die Hände spielt. Zum Vergleich: Im Neubau liegt der durchschnittliche Bedarf schon heute deutlich unter sieben Litern Heizöl bzw. Kubikmetern Gas pro Quadratmeter Wohnfläche im Jahr.

Vorbild und Motor dieser nachhaltigen Entwicklung ist das Passivhaus, das ab 2012 das neue Leitbild der dann gültigen Energieeinsparverordnung wird: Maximal ein bis drei Liter Heizöl pro Quadratmeter Wohnfläche im Jahr sollen dann genügen! Schon heute ließe sich mit Dämmstoffen aus Holzfasern sowie Wärmedämmverbundsystemen, die auf Holzfaserplatten basieren, der Niedrigenergiehausstandard (mit einem Durchschnittsverbrauch von weniger als sieben Litern Heizöl bzw. Kubikmetern Gas pro Quadratmeter Wohnfläche im Jahr) im gesamten Wohngebäudebestand etablieren.

Zur Begrenzung unnötiger Energieverluste haben sich diffusionsoffene Dämmstoffe aus natürlichen Holzfasern bewährt. In Holzrahmenbauten, Häusern aus Massivholz und Holzfertighäusern sind sie ganz in ihrem Element. Bestandsgebäude mit gemauerten Wänden aus Ziegelsteinen, Kalksandstein und anderen Werkstoffen kommen gleichfalls für den Einsatz von Holzfaserdämmstoffen und Holzfaser-WDV-Systemen in Betracht. Als Bewohner darf man sich über eine dauerhafte finanzielle Entlastung freuen, da die Verwendung von Dämmstoffen aus natürlichen Holzfasern den Energiebedarf des Hauses und somit auch die allfälligen Ausgaben fürs Beheizen der Wohnräume erheblich senkt.

Der Begriff Wärmedämmung greift eigentlich zu kurz, da er uns automatisch an Herbst und Winter denken lässt; dabei spielen Holzfaser-WDV-Systeme ihre Stärken doch ganzjährig aus! In jedem Fall lässt sich der Heizenergiebedarf von Wohngebäuden durch Holzfaserdämmstoffe vortrefflich reduzieren, so dass auch die Ausgaben für Brennstoffe sinken. Wie lange es im Einzelfall gelingt, vorhandene Wärme im Raum zu halten, richtet sich nach der Wärmeleitfähigkeit der aufgebrachten Dämmung. Deren Bemessungswert („Lambda-Wert“) liegt bei den gegenwärtig erhältlichen Holzfaserplatten zwischen λ = 0,039 und 0,051 W/mK. Als Faustformel kann man sich merken: Je niedriger der Lambda-Wert, desto effektiver ist die Wärmedämmung und umso später müssen wir ans Nachheizen denken.

Diffusionsoffenheit

Holzfaserdämmplatten können beachtliche Feuchtemengen in Dampfform puffern und großflächig durchlassen Diese Eigenschaft wird als "Diffusionsoffenheit" bezeichnet. Das ist wichtig, denn beim Wohnen entstehen bei einem 4-köpfigen Haushalt zwölf bis 15 Liter Wasserdampf pro Tag. Bemerkenswerterweise sind diffusionsoffene Dämmprodukte aus natürlichen Holzfasern weitgehend alterungsbeständig, was ein spürbares Plus an Wohnkomfort für etliche Jahrzehnte mit sich bringt.

Entweder hermetisch dicht oder kontrolliert diffusionsoffen – diese beiden Möglichkeiten bestehen bei der Ausführung von Fassaden. Da es so gut wie unvorstellbar ist, dass nicht der eine oder andere kleine Riss oder das eine oder andere kleine Loch in der äußeren Gebäudehülle auftritt und eine Hinterfeuchtung der Ummantelung ermöglicht, ist die diffusionsoffene Ausführung in den meisten Fällen die sicherere Beschichtung. Diffusionsoffenheit beugt dem Schimmelrisiko vor und dient somit dem Schutz der Gesundheit der Hausbewohner. Wer Familien mit Kindern Wohnraum anbietet, sollte diesen Aspekt unbedingt beachten.

CO2-Minderung

Klimatische Veränderungen wie die voranschreitende Erderwärmung, häufiger Starkregen, Überschwemmungen und der ständige Wechsel von Hitze- und Kälteperioden lassen uns spüren, dass es an der Zeit ist, uns für den Erhalt unserer Lebensbedingungen auf der Erde einzusetzen. Dazu gehört, den Ausstoß des Klimakillers Kohlendioxid bis 2050 weltweit um vier Fünftel zu drosseln. Besonderes Engagement ist dabei von der Immobilien- und Bauwirtschaft zu fordern, da gut die Hälfte des gesamten Energieverbrauchs in Deutschland auf die Privathaushalte entfällt.

Nahezu drei Viertel der verbrauchten Energie dienen dem Beheizen von Wohnräumen. Hier gilt es anzusetzen, um den klimaschädlichen CO2-Ausstoß im Zaum zu halten. Das könnte wesentlich besser gelingen, wenn wir konsequenter als bisher Holz als Baumaterial verwenden würden. Denn Holz – beispielsweise Konstruktionsvollholz, Holzleimbinder, Dämmstoffe aus Holzfasern etc. – zeichnet sich über die gesamte Lebensdauer hinweg durch eine bemerkenswerte Ökobilanz aus. Schon eine einzige Tonne Fichtenholz, wie sie zur Herstellung von Holzfaserdämmplatten verwendet wird, befreit während der Wachstumsphase im Wald die Luft von nahezu zwei Tonnen CO2. Mehr noch: Das herausgefilterte CO2 wird im Nadelholz gebunden – und verbleibt auch dort für die gesamte Zeit, in der die Kiefer, Tanne, Fichte oder Douglasie in Form ökologischer Bauprodukte fortbesteht.

Getreu dem Nachhaltigkeitsgebot sorgt die deutsche Forstwirtschaft durch kontinuierliches Aufforsten dafür, dass die Wälder weiterhin große Mengen CO2 aufnehmen können und sich die Belastung der Atmosphäre dadurch reduziert. Insofern ist es nur konsequent, Holz nach dem Einschlag sowohl für die tragende Konstruktion als auch in Form von Dämmstoffen für den Hausbau zu verwenden.

Wer mit Holzfasern dämmt, leistet einen aktiven Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz. Denn Holz entzieht der Atmosphäre schädliches CO2, das es schon als Jungpflanze während der Wachstumsphase im Wald aufnimmt und dauerhaft bindet. Zur Fassadendämmung eingesetzt, bleibt das Kohlendioxid ein Häuserleben lang im Dämmstoff gebunden. (az)

Sie wollen mehr wissen?

Eine 136 Seiten starke Broschüre mit ausführlichen Informationen über natürliche Holzfaser-WDVS gibt es bei allen INTHERMO-Fachberatern – die Kontaktdaten stehen auf www.inthermo.de – oder per Post von INTHERMO, Roßdörfer Str. 50,

D-64372 Ober-Ramstadt, Fon +49 (0) 61 54/71-16 69, Fax 71-4 08, Mail info@inthermo.de.
Bauen & Wohnen
[lifepr.de] · 16.05.2012 · 09:15 Uhr
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

21.02. 15:57 | (00) USU steigert Leistungsfähigkeit ihrer aktiven Wissensdatenbank durch Zendesk- ...
21.02. 15:54 | (00) „Das Fahren wird anstrengender“
21.02. 15:30 | (00) be quiet! erhält 2016 viele "Hersteller des Jahres"-Awards und ist erneut ...
21.02. 15:18 | (00) EWERK erneuert Online-Welten des Hamburger Verkehrsverbunds
21.02. 15:16 | (00) Pirelli Cinturato Verde Testsieger beim ADAC-Sommerreifentest in der Dimension ...
21.02. 15:07 | (00) Reform der Hilfsmittelversorgung (HHVG) verabschiedet
21.02. 14:56 | (00) NEXT ENERGY nutzt erstes Brennstoffzellenauto der Region als Forschungs- und ...
21.02. 14:55 | (00) bott auf der ISH in Frankfurt am Main
21.02. 14:48 | (00) ASSA ABLOY ist neuer Partner des World Green Building Council
21.02. 14:44 | (00) Mit der richtigen Technik lässt sich Lern-Frust quasi wegwischen!
21.02. 14:42 | (00) Anregungen für die Gestaltung der Holzvielfalt
21.02. 14:36 | (00) Starker Partner der Energiespeicherindustrie: Knorr-Bremse PowerTech stellt sich ...
21.02. 14:31 | (00) Kundentag: Dematic präsentiert Intralogistik-Lösungen am Stammsitz in ...
21.02. 14:27 | (00) Trend Micro auf der CeBIT 2017: Vortragsprogramm
21.02. 14:20 | (00) Trend Micro auf der CeBIT 2017
21.02. 14:13 | (00) CeBIT 2017: in-tech präsentiert intelligente Gesundheits-App
21.02. 14:10 | (00) One Advertising AG erhält auch 2017 das SEO-Zertifikat des BVDW
21.02. 14:07 | (00) NEU bei Caseking: Der Cougar Panzer Midi-Tower mit Hartglas-Elementen und ...
21.02. 14:01 | (00) Fondsgebundene Rentenversicherung überzeugte im Scoring
21.02. 14:00 | (00) Auf dem Kanal von Finnland nach St. Petersburg
21.02. 14:00 | (00) Industrie 4.0: Die Roadmap zur digitalen Fertigung (Teil 2/3)
21.02. 13:54 | (00) Spionage-Werkzeug für das Kinderzimmer
21.02. 13:48 | (00) SAP-basierte Rechnungseingangsverarbeitung ist Schwerpunkt des 6. FIS Forums
21.02. 13:40 | (00) ADAC bewertet ContiPremiumContact 5 im Sommerreifentest mit "gut"
21.02. 13:40 | (00) ADAC bewertet ContiPremiumContact 5 im Sommerreifentest mit "gut"
21.02. 13:38 | (00) DMSFACTORY mit Lösungen für digitale Geschäftsprozesse auf der IT&Media 2017
21.02. 13:34 | (00) HARTING eröffnet neue Produktionsstätte in Indien
21.02. 13:31 | (00) Hydro Aluminium Commerce, TX, erweitert Wärmebehandlungskapazität mit neuer ...
21.02. 13:31 | (00) HC Erlangen verlegt sein Heimspiel gegen die Füchse Berlin
21.02. 13:29 | (00) KOSATEC setzt bei der Personalsuche auf Kurzfilme
21.02. 13:28 | (00) Method Park unter den Top 3 der TOP JOB Gewinner
21.02. 13:25 | (00) GarantieHebelPlan`08 - CLLB Rechtsanwälte gewinnen erneut!
21.02. 13:24 | (00) Mario Basler wird Markenbotschafter von top12.de
21.02. 13:16 | (00) Sicherheitsrisiko mobile Apps
21.02. 13:16 | (00) Bundesweit vorn - Universität Potsdam belegt im nationalen Gründerranking den 3. ...
21.02. 13:14 | (00) CAD Vektorisierung nach der Digitalisierung
21.02. 13:13 | (00) Tipps für den Schulranzenkauf
21.02. 13:08 | (00) MPU? Eine frühzeitige Vorbereitung ist wichtig
21.02. 13:05 | (00) CeBIT 2017: Heidelberg Mobil vierfach vertreten
21.02. 12:45 | (00) CEDAW: Parlamentarische Staatssekretärin Ferner präsentiert ...
21.02. 12:42 | (00) Mit voller Kraft ins Jahr 2017
21.02. 12:39 | (00) Begabtenförderung in den MINT-Fächern: "11. Tag der Naturwissenschaften" für ...
21.02. 12:27 | (00) Neues Update des Novalnet AG Shopware Payment Plugin bringt verkaufsfördernde ...
21.02. 12:25 | (00) Sicher drucken mit RFID, NFC & BLE
21.02. 12:24 | (00) Digitalisierung aus einem Guss
21.02. 12:21 | (00) Rekordteilnahme: Über 450 Teilnehmer beim ersten Partnerkongress von dormakaba
21.02. 12:20 | (00) Bosch - Weltweite Fertigung und Umsetzung von Industrie 4.0
21.02. 12:17 | (00) "Effizient - verlässlich - sicher"
21.02. 12:16 | (00) CeBIT 2017: Die Digitalisierungswelle kommt ins Rollen
21.02. 12:16 | (00) Sicherheitslösungen von Anfang an in den Planungsprozess integrieren
21.02. 12:16 | (00) Geänderte Öffnungszeiten über Karneval
21.02. 12:14 | (00) Schulnote 2,2 für die Bonner Innenstadt
21.02. 12:13 | (00) thyssenkrupp richtet Regionalwettbewerb für „Jugend forscht“ in Duisburg aus
21.02. 11:52 | (00) Automatisch integrieren
21.02. 11:48 | (00) Wolfgang Frey im Gespräch mit Altkanzler Schröder
21.02. 11:48 | (00) LD Systems STINGER G3 - High Performance Lautsprecherserie in dritter Generation
21.02. 11:47 | (00) Ende-zu-Ende Sicherheit mit Avnet Silicas IoT-Referenzdesign
21.02. 11:46 | (00) Speick Organic 3.0 Body Lotion gewinnt den Best New Product Award
21.02. 11:43 | (00) Sie brauchen für Ihren Arbeitsplatz Gelblicht, aber nicht im ganzen Raum?!
21.02. 11:41 | (00) Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“
21.02. 11:39 | (00) Touchscreen-Datenlogger für den Anschluss beliebiger Sensoren
21.02. 11:39 | (00) 76 Nachwuchstüftler stellen ihre Ideen vor: thyssenkrupp richtet ...
21.02. 11:36 | (00) Das skandinavische Unternehmen Heatweed Technologies AB und die Max Holder GmbH ...
21.02. 11:33 | (00) Ökologisches Weingut Hubert Lay vom 24. bis 26. Februar 2017 in Berlin mit dabei
21.02. 11:32 | (00) Digitale Vertragsabschlüsse und Ausschreibungen – Freelancer beauftragen war ...
21.02. 11:32 | (00) Neuer Brandschutzkanal für LWL-Kabel
21.02. 11:31 | (00) Hochbahnsteige auf der Limmerstraße werden zügig realisiert
21.02. 11:20 | (00) SEAL Systems macht SAP-Systeme fit für die Papierlose Fertigung
21.02. 11:16 | (00) TÜV Rheinland: Spezielle Qualifizierung zur Asbestsanierung und ...
21.02. 11:10 | (00) 3 Sterne plus 1
21.02. 11:09 | (00) Erfahren, hochwertig und innovativ
21.02. 11:08 | (00) ALTANA erwirbt Metallografie-Technologie von Landa
21.02. 11:04 | (00) Maschinenbau ist die wichtigste Industrie für Ingenieure
21.02. 11:00 | (00) Cloudera hat das beste Cybersecurity-Team
21.02. 10:58 | (00) Ausgezeichnet! Coco ist Gewinner des German Design Award 2017
21.02. 10:57 | (00) 9. März im Kloster Bronnbach: Veranstaltung zur Unternehmensnachfolge und ...
21.02. 10:47 | (00) Weltweit 92 neue Wasserstoff-Tankstellen im Jahr 2016
21.02. 10:44 | (00) Zimmer in Bremen für Studierende aus aller Welt gesucht
21.02. 10:42 | (00) Tipps für günstiges Reparieren
21.02. 10:39 | (00) Inforsacom Logicalis erhält Oracle Excellence Award
21.02. 10:33 | (00) Deezer ernennt NetBooster zu seinem weltweiten digitalen Performance-Partner
21.02. 10:30 | (00) Gemeinsam stark im Artenschutz
21.02. 10:29 | (00) Individuelle Badinspirationen auf SPLASH-Bad entdecken
21.02. 10:29 | (00) Mitsingkonzert im Christophsbad: Heilsames Singen mit Susanne Mössinger und ...
21.02. 10:27 | (00) Krank geschrieben! Was ist erlaubt?
21.02. 10:26 | (00) Weltpremiere auf dem Genfer Automobilsalon: Vorhang auf für den neuen Opel ...
21.02. 10:21 | (00) Automotive-Großhändler Suer modernisiert Geschäftsprozesse mit APplus
21.02. 10:19 | (00) Spitzenrang für Analyseplattform Statistica bei Dresner Advisory
21.02. 10:18 | (00) B. Braun verstärkt Engagement in Afrika
21.02. 10:17 | (00) Für ein vorausschauendes, intelligentes Lagermanagement: "SynQ" - die neue ...
21.02. 10:15 | (00) Schüleraustausch in Neuseeland ohne Schulgebühren
21.02. 10:15 | (00) ZUGFeRD, COBIE, IFC: IMSWARE.IMPORT vereinfacht die Migration von Daten
21.02. 10:14 | (00) openForce ist 2016 wieder als eine von Austria’s Leading Companies gelistet
21.02. 10:09 | (00) Rheinmetall auf dem 20. Europäischen Polizeikongress - Partner der ...
21.02. 10:00 | (00) IMSWARE.IMPORT – Neues Modul vereinfacht die Migration von Daten
21.02. 10:00 | (00) Faust Brauerei setzt auf moderne Softwaregeneration INTEGRA®
21.02. 10:00 | (00) Umweltschonend heizen: Holzpellets als Alternative zu Öl und Gas
21.02. 09:55 | (00) Projektmesse zeigt Informatik-Lösungen für morgen auf
21.02. 09:54 | (00) Modernste Laserscanning-Technologie für portable Messarme
21.02. 09:45 | (00) Zwei neue Showformate auf 1-2-3.tv
1234...55
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.02.2017(Heute)
22.02.2017(Gestern)
21.02.2017(Di)
20.02.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen