News
 

WDVS-Fakten, 3. Teil
 --- Was jeder Bauherr über natürliche Wärmedämm-Verbundsysteme wissen sollte --- 

(lifepr) Ober-Ramstadt, 16.05.2012 - Gut ein Drittel des gesamten Energieverbrauchs in Deutschland entfällt auf die Privathaushalte; etwa die Hälfte dieses Anteils dient dem Beheizen von Wohnräumen. Durch schlecht gedämmte Gebäudehüllen geht allerdings unnötig viel Raumwärme verloren. Fachleute sind sich darin einig, dass sich mit konsequent gedämmten Dachflächen und Fassaden im Verbund mit Energiesparfenstern und einer effizienteren Anlagentechnik der private Heizenergiebedarf mindestens um die Hälfte reduzieren lässt, ohne Komforteinbußen hinnehmen zu müssen. Unkontrollierte Transmissionswärmeverluste werden von INTHERMO-Wärmedämmverbundsystemen auf Holzfaserbasis vorbildlich reduziert.

Energieeinsparung

Ein Altbau-typischer Brennstoffbedarf von bis zu 30 Litern Heizöl bzw. Kubikmetern Gas pro Quadratmeter Wohnfläche im Jahr kommt in einem ungedämmten Altbau leicht zustande. Mit einer derartigen Energieverschwendung geht zumeist ein unverhältnismäßig hoher Kohlendioxidausstoß einher, der dem Klimawandel in die Hände spielt. Zum Vergleich: Im Neubau liegt der durchschnittliche Bedarf schon heute deutlich unter sieben Litern Heizöl bzw. Kubikmetern Gas pro Quadratmeter Wohnfläche im Jahr.

Vorbild und Motor dieser nachhaltigen Entwicklung ist das Passivhaus, das ab 2012 das neue Leitbild der dann gültigen Energieeinsparverordnung wird: Maximal ein bis drei Liter Heizöl pro Quadratmeter Wohnfläche im Jahr sollen dann genügen! Schon heute ließe sich mit Dämmstoffen aus Holzfasern sowie Wärmedämmverbundsystemen, die auf Holzfaserplatten basieren, der Niedrigenergiehausstandard (mit einem Durchschnittsverbrauch von weniger als sieben Litern Heizöl bzw. Kubikmetern Gas pro Quadratmeter Wohnfläche im Jahr) im gesamten Wohngebäudebestand etablieren.

Zur Begrenzung unnötiger Energieverluste haben sich diffusionsoffene Dämmstoffe aus natürlichen Holzfasern bewährt. In Holzrahmenbauten, Häusern aus Massivholz und Holzfertighäusern sind sie ganz in ihrem Element. Bestandsgebäude mit gemauerten Wänden aus Ziegelsteinen, Kalksandstein und anderen Werkstoffen kommen gleichfalls für den Einsatz von Holzfaserdämmstoffen und Holzfaser-WDV-Systemen in Betracht. Als Bewohner darf man sich über eine dauerhafte finanzielle Entlastung freuen, da die Verwendung von Dämmstoffen aus natürlichen Holzfasern den Energiebedarf des Hauses und somit auch die allfälligen Ausgaben fürs Beheizen der Wohnräume erheblich senkt.

Der Begriff Wärmedämmung greift eigentlich zu kurz, da er uns automatisch an Herbst und Winter denken lässt; dabei spielen Holzfaser-WDV-Systeme ihre Stärken doch ganzjährig aus! In jedem Fall lässt sich der Heizenergiebedarf von Wohngebäuden durch Holzfaserdämmstoffe vortrefflich reduzieren, so dass auch die Ausgaben für Brennstoffe sinken. Wie lange es im Einzelfall gelingt, vorhandene Wärme im Raum zu halten, richtet sich nach der Wärmeleitfähigkeit der aufgebrachten Dämmung. Deren Bemessungswert („Lambda-Wert“) liegt bei den gegenwärtig erhältlichen Holzfaserplatten zwischen λ = 0,039 und 0,051 W/mK. Als Faustformel kann man sich merken: Je niedriger der Lambda-Wert, desto effektiver ist die Wärmedämmung und umso später müssen wir ans Nachheizen denken.

Diffusionsoffenheit

Holzfaserdämmplatten können beachtliche Feuchtemengen in Dampfform puffern und großflächig durchlassen Diese Eigenschaft wird als "Diffusionsoffenheit" bezeichnet. Das ist wichtig, denn beim Wohnen entstehen bei einem 4-köpfigen Haushalt zwölf bis 15 Liter Wasserdampf pro Tag. Bemerkenswerterweise sind diffusionsoffene Dämmprodukte aus natürlichen Holzfasern weitgehend alterungsbeständig, was ein spürbares Plus an Wohnkomfort für etliche Jahrzehnte mit sich bringt.

Entweder hermetisch dicht oder kontrolliert diffusionsoffen – diese beiden Möglichkeiten bestehen bei der Ausführung von Fassaden. Da es so gut wie unvorstellbar ist, dass nicht der eine oder andere kleine Riss oder das eine oder andere kleine Loch in der äußeren Gebäudehülle auftritt und eine Hinterfeuchtung der Ummantelung ermöglicht, ist die diffusionsoffene Ausführung in den meisten Fällen die sicherere Beschichtung. Diffusionsoffenheit beugt dem Schimmelrisiko vor und dient somit dem Schutz der Gesundheit der Hausbewohner. Wer Familien mit Kindern Wohnraum anbietet, sollte diesen Aspekt unbedingt beachten.

CO2-Minderung

Klimatische Veränderungen wie die voranschreitende Erderwärmung, häufiger Starkregen, Überschwemmungen und der ständige Wechsel von Hitze- und Kälteperioden lassen uns spüren, dass es an der Zeit ist, uns für den Erhalt unserer Lebensbedingungen auf der Erde einzusetzen. Dazu gehört, den Ausstoß des Klimakillers Kohlendioxid bis 2050 weltweit um vier Fünftel zu drosseln. Besonderes Engagement ist dabei von der Immobilien- und Bauwirtschaft zu fordern, da gut die Hälfte des gesamten Energieverbrauchs in Deutschland auf die Privathaushalte entfällt.

Nahezu drei Viertel der verbrauchten Energie dienen dem Beheizen von Wohnräumen. Hier gilt es anzusetzen, um den klimaschädlichen CO2-Ausstoß im Zaum zu halten. Das könnte wesentlich besser gelingen, wenn wir konsequenter als bisher Holz als Baumaterial verwenden würden. Denn Holz – beispielsweise Konstruktionsvollholz, Holzleimbinder, Dämmstoffe aus Holzfasern etc. – zeichnet sich über die gesamte Lebensdauer hinweg durch eine bemerkenswerte Ökobilanz aus. Schon eine einzige Tonne Fichtenholz, wie sie zur Herstellung von Holzfaserdämmplatten verwendet wird, befreit während der Wachstumsphase im Wald die Luft von nahezu zwei Tonnen CO2. Mehr noch: Das herausgefilterte CO2 wird im Nadelholz gebunden – und verbleibt auch dort für die gesamte Zeit, in der die Kiefer, Tanne, Fichte oder Douglasie in Form ökologischer Bauprodukte fortbesteht.

Getreu dem Nachhaltigkeitsgebot sorgt die deutsche Forstwirtschaft durch kontinuierliches Aufforsten dafür, dass die Wälder weiterhin große Mengen CO2 aufnehmen können und sich die Belastung der Atmosphäre dadurch reduziert. Insofern ist es nur konsequent, Holz nach dem Einschlag sowohl für die tragende Konstruktion als auch in Form von Dämmstoffen für den Hausbau zu verwenden.

Wer mit Holzfasern dämmt, leistet einen aktiven Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz. Denn Holz entzieht der Atmosphäre schädliches CO2, das es schon als Jungpflanze während der Wachstumsphase im Wald aufnimmt und dauerhaft bindet. Zur Fassadendämmung eingesetzt, bleibt das Kohlendioxid ein Häuserleben lang im Dämmstoff gebunden. (az)

Sie wollen mehr wissen?

Eine 136 Seiten starke Broschüre mit ausführlichen Informationen über natürliche Holzfaser-WDVS gibt es bei allen INTHERMO-Fachberatern – die Kontaktdaten stehen auf www.inthermo.de – oder per Post von INTHERMO, Roßdörfer Str. 50,

D-64372 Ober-Ramstadt, Fon +49 (0) 61 54/71-16 69, Fax 71-4 08, Mail info@inthermo.de.
Bauen & Wohnen
[lifepr.de] · 16.05.2012 · 09:15 Uhr · 229 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

30.07. 09:18 | (00) 40 % weniger Platzbedarf
30.07. 09:10 | (00) eQ-3 gewinnt hochkarätige Vertriebspartner für Homematic IP
30.07. 09:06 | (00) GreenFleet® Award 2015: Flagge zeigen mit der Flotte
30.07. 09:06 | (00) Maxymiser veröffentlicht API-Update mit neuen Features
30.07. 09:03 | (00) Handball-Bundesliga: HC Erlangen mit neuem Mannschaftskapitän in die neue Saison
30.07. 09:03 | (00) Die EU-Kommission will die "Ehe für alle"
30.07. 09:00 | (01) Bewerber fordern verpflichtende Gehaltsangaben in Stellenanzeigen
30.07. 08:44 | (00) Brillen der Kultmarke Superdry NEU bei Lensbest
30.07. 08:43 | (00) Yahoo Livetext - Die neue Art zu kommunizieren
30.07. 08:38 | (00) Landrat besucht Technologieunternehmen in Detmold
30.07. 08:30 | (00) IT-Sicherheit für den Mittelstand: Besser nach ISO/IEC 27001 oder IT-Grundschutz ...
30.07. 08:15 | (00) PALFINGER verzeichnet deutliches Umsatz- und überproportionales Ertragswachstum
30.07. 08:08 | (00) Neue Fertigungstechnologien für High-End-Wendeschneidplatten
30.07. 08:00 | (00) Heizkörperaustausch ohne Schweißen
30.07. 08:00 | (00) Bleifreie Armaturen aus Cuphin
30.07. 07:39 | (00) Georg Haack ist Lehrling des Monats August 2015
29.07. 21:51 | (03) Rauchen aufgeben und wichtige Nährstoffe zuführen
29.07. 21:48 | (00) Schönheit ohne OP – so geht's
29.07. 18:11 | (00) City-Car setzt auf Renault Master
29.07. 17:33 | (00) Der neue interaktive Produktberater von friendlyway lässt alle profitieren: ...
29.07. 17:33 | (00) carIT: Hilfe, mein Auto sendet!
29.07. 17:20 | (00) Studierende der FH Lübeck bauen Modell einer ehemaligen Synagoge in Rendsburg
29.07. 17:07 | (00) Anti-Korruptionsgesetz stellt Ärzte unter Generalverdacht
29.07. 17:06 | (00) Das Wandern ist nicht nur des Müllers Lust - die Wildschönau ist eine ...
29.07. 17:03 | (00) Zielkostenmanagement im Produktentstehungsprozess
29.07. 17:02 | (00) Hochpräzise Beschriftungslaser in der Uhrenindustrie
29.07. 16:52 | (00) USB 3.0 Industriekamera mit schnellem 1,3 Megapixel CMOS-Sensor PYTHON 1300
29.07. 16:52 | (00) Senioren-Kopfhörer von Thomson
29.07. 16:36 | (00) Baiersbronner Unternehmen gut im Rennen
29.07. 16:35 | (00) Luftlager und Positioniersysteme: PI erweitert sein technologisches Spektrum für ...
29.07. 16:31 | (00) .NEXT on Tour: Die Nutanix-User-Konferenz macht Station in Deutschland und der ...
29.07. 16:29 | (00) InPrint 2015 Besucherbroschüre zeigt Vielfalt des Messeprogramms: Neueste ...
29.07. 16:18 | (00) Hortonworks beschleunigt Big Data-Transformationen mit Hortonworks Data Platform ...
29.07. 16:07 | (00) LATVIA: Important aspects of arbitration
29.07. 15:56 | (00) GRAFEX | Marktführende DWG zu PDF Konvertierungen mit RxHighlight R17.0
29.07. 15:54 | (00) move)food Software für den Lebensmittelhandel für Dynamics(TM) NAV
29.07. 15:54 | (00) Verschmelzung von IDS Scheer Consulting GmbH und Scheer Management GmbH zur ...
29.07. 15:50 | (00) Dynamics(TM) NAV: Software für Transportmanagement Software/Speditionssoftware
29.07. 15:47 | (00) move)fleet®, die Fuhrparkverwaltungssoftware für Dynamics(TM) NAV
29.07. 15:46 | (00) ForgeRock gründet und fördert die neue Kantara Initiative Work Group
29.07. 15:43 | (00) Dynamics(TM) NAV: Software für Lagerverwaltung/LVS
29.07. 15:36 | (00) Mit Oracle Sales Cloud erhöhen Vertriebs-Teams ihre unternehmerische ...
29.07. 15:28 | (00) Facebook Gruppe "Annakirmes-Freunde" setzt sich für soziale Projekte ein
29.07. 15:12 | (00) So geht Sicherheit: Eine Milliarde Kundenkontakte via OnStar
29.07. 15:00 | (00) Erdi Ideal-Schere D216-280-B-SBSK
29.07. 15:00 | (00) MTU Aero Engines AG veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsbericht
29.07. 14:52 | (00) LG Electronics gibt Geschäftsergebnis im zweiten Quartal 2015 bekannt
29.07. 14:51 | (00) Personalisierte Medizin: Krebsbehandlung in der Petrischale mit SpheroTest®
29.07. 14:47 | (00) Rubner Holzbau auf der Shortlist für den Sanierungspreis 15
29.07. 14:28 | (00) Engagement für den Zukunftsmarkt E-Mobility
29.07. 14:24 | (00) Die Cloud ist angekommen
29.07. 14:24 | (00) Wirtschaftsminister Schmid ist Schirmherr des FairPreneur Congress 2015
29.07. 14:20 | (00) edaForum15 im Zeichen von Technologien und Kooperationsmodellen für Industrie ...
29.07. 14:15 | (00) G DATA Sicherheitslösungen sind kompatibel mit Windows 10
29.07. 14:15 | (00) Die Sauna der Zukunft passt einfach überall
29.07. 14:01 | (00) Spannende Entdeckungen in Springe und Wennigsen - Zwei Termine stehen noch aus
29.07. 14:00 | (00) Jedes Kind ein Zahn?
29.07. 14:00 | (00) Richtfest in Rottweil: Testturm von ThyssenKrupp nimmt nächsten Meilenstein
29.07. 13:58 | (00) Urlaubsstimmung in den Tropen
29.07. 13:56 | (00) Feiertag für Zuspätkommer
29.07. 13:33 | (00) McHOTEL.de: Günstige Hotels mobil finden
29.07. 13:33 | (00) Druckbehälter-Bauteile
29.07. 13:32 | (00) Westcon UCC lädt ein zum Avaya "One Source Configurator" Workshop für IP Office ...
29.07. 13:24 | (00) TeleOrbit® startet FunderNation Kampagne um den Bereich Ortungssysteme ...
29.07. 13:21 | (00) discountflieger.de: Neue Services bei der Flugsuche
29.07. 13:18 | (00) Neuer Internetauftritt von Explorer Fernreisen
29.07. 13:16 | (00) IT & DMS Consulting Sascha Talevic ist neues lobodms Kompetenz Center
29.07. 13:14 | (00) CARMAO und SerNet kooperieren: Im Bereich ISMS stark aufgestellt
29.07. 13:10 | (00) ROFIN präsentiert neue Lösungen für das Kunststoffschweißen mit Laser - die MPS- ...
29.07. 12:57 | (00) 2-Mann-Handling: Hermes liefert CO2-kompensiert für KAISER+KRAFT
29.07. 12:52 | (00) Mit L'TUR zum Marathon nach Mallorca
29.07. 12:47 | (00) Ferdinand Kramer-Kollektion: TECNOLINE setzt auf Funktionalismus
29.07. 12:43 | (00) Die SWISS KRONO GROUP auf der interzum 2015
29.07. 12:41 | (00) Mitarbeiter von arvato Financial Solutions bauen Spielhaus für Kinderhaus ...
29.07. 12:31 | (00) Von der Stammform bis zum Kleinstteilespritzguss
29.07. 12:26 | (00) „Coole“ Geheimtipps für den Winterurlaub: Andorra, Lofoten und Vesterålen, ...
29.07. 12:24 | (01) Mietwagen mit Kind
29.07. 12:17 | (00) Microsoft nimmt AlfaPeople erneut in den Inner Circle für Dynamics auf
29.07. 12:11 | (00) Zwischen Werdersee und Bunker Valentin: INTERSPACE - wem gehört das Wasser?
29.07. 12:09 | (00) Caparol Golfcup 2015 unterstützt Spendenaktion zugunsten krebskranker Kinder und ...
29.07. 12:04 | (00) Mobil unterwegs mit ConAktiv
29.07. 11:58 | (00) Workshop "Laser-Plasma-Hybridtechnologie" hat anwendungsnahe Konzepte für den ...
29.07. 11:52 | (00) Online-Händler optimistisch: plentymarkets E-Commerce Geschäftsklimaindex zum ...
29.07. 11:29 | (00) Ein Schritt Richtung Shared-Servicemanagement
29.07. 11:20 | (00) STARFACE Sommer Incentive in der Hauptstadt!
29.07. 11:14 | (00) Alcatel-Lucent Enterprise Unified-Management-System entlastet die IT-Abteilung
29.07. 11:12 | (00) "Große Stadt für kleine Leute": Kinderstadtrundgänge durch Karlsruhe in den ...
29.07. 11:10 | (00) Pfahlbauten einmal ganz anders - Museumfest am 2. August und "ARCHAE X" ...
29.07. 11:08 | (00) Lingenio GmbH - Mitorganisator des 4. HyTra-Workshops bei der Jahrestagung der ...
29.07. 11:00 | (00) eurodata: Mitarbeiter radeln für den guten Zweck
29.07. 11:00 | (00) Beate Pracht: Mehr Erfolg und Wohlergehen mit Wunderwerk Herz
29.07. 10:57 | (00) Ungezieferfreie Eingangsbereiche mit CHRYSAMED
29.07. 10:50 | (00) Nicht immer ist Diskriminierung unzulässige Diskriminierung
29.07. 10:50 | (00) Richtig trinken leicht gemacht
29.07. 10:49 | (00) Oscarreif inszeniert
29.07. 10:43 | (00) TÜV SÜD gibt Tipps zur Vermeidung von Lebensmittelinfektionen
29.07. 10:43 | (00) Gaming hat sich in allen Altersgruppen etabliert
29.07. 10:37 | (00) Hallo Welt! - Entspannt reisen mit Baby an Bord
29.07. 10:32 | (00) cirosec hilft!
29.07. 10:31 | (00) Fußball: Arsenal vs. Chelsea - Community Shield LIVE bei Eurosport
1234...93
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News