News
 

Watzke: 10 Millionen in Dortmund-Team investieren

Berlin (dpa) - Der wahrscheinliche deutsche Fußball-Meister Borussia Dortmund will die Hälfte der garantierten 20 Millionen Euro aus der Champions League in die Mannschaft investieren. Die andere Hälfte soll zum Teil für den Abbau von Verbindlichkeiten sowie für Renovierungsmaßnahmen im Stadion verwendet werden. Das sagte Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke der «Westfalenpost». Zum angeblichen Transfer von Mittelfeldspieler Nuri Sahin zu Real Madrid sagte Watzke, die einzigen, die davon nichts wüssten, seien Real, der BVB und Sahin.

Fußball / Bundesliga / Dortmund
19.04.2011 · 21:47 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen