News
 

Watch Dogs 2 – Nächstes Setting verraten?

Ein neuer Patch für Watch Dogs 2 hat die End-Szene des Ubisoft-Titels erweitert. Während sich die Story insgesamt kaum veränderte, sind einige Spieler laut Polygon.com davon überzeugt, dass das Setting des nächsten Serienablegers verraten wurde.

Die im Fokus stehende Sequenz folgt direkt auf das viel längere Ende. Solltet ihr das Spiel selbst noch nicht beendet haben, bekommt ihr hiermit eine Spoilerwarnung für das angehängte Video von uns.

Watch Dogs2 – Verrät uns das erweiterte Ende alles?

Die betroffene Ergänzung tritt nach 2:18 Minuten auf den Schirm. Es ist eine kleine Audio-Sequenz und ein eventueller Hinweis, der allen verborgen bleibt, die hören aber nicht zusehen. Scharfsichtige Spieler haben sich auf den Namen der Audio-Datei gestürzt. Diese enthält zwei Zahlen. Bei genauer Betrachtung der Ziffernfolge entpuppt sich diese nicht als Zufalls-Produkt sondern als Koordinaten.

Wirft man die Zahlen (51.462014 und -0.112504) nämlich in eine Ortungs-Software, spuckt diese die Charing Cross Station in London aus. Gar nicht so abwegig, dass der Publisher auf diesen Weg einen Hinweis auf das Setting des nächsten Ablegers des Open-World-Games versteckt.

Fraglich ist, ob der europäischen Metropole nach Assassin’s Creed ein zweites Mal ein Besuch abgestattet wird. Andererseits ist das moderne London eine ganz andere Welt als die historische Kulisse in der sich Evie und Jacob Frye austoben durften.

Ubisoft selbst äußerte gegenüber Kotaku, dass man mit der zusätzlichen Szene einen Hinweis auf die mögliche Zukunft von DedSec geben möchte. Eine offizielle Ankündigung des nächsten Einsatzgebiets des Hacker-Kollektivs ist das jedoch noch lange nicht. Es bleibt somit abzuwarten, ob und wann uns Watch Dogs 3 angekündigt wird und ob sich die Spekulationen bewahrheiten.

Solange nichts offiziell ist, dürfen wir jedoch noch träumen und wünschen. Also raus mit der Sprache, was wünscht ihr euch für die Zukunft des Spiels? Schreibt uns auch, wenn euch das Spiel komplett kalt lässt und ihr euch von Ubisoft etwas anderes wünscht. Wir sind gespannt!

Gaming
[next-gamer.de] · 16.02.2017 · 12:48 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.04.2017(Heute)
26.04.2017(Gestern)
25.04.2017(Di)
24.04.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen