News
 

Wasserversorgung des THW in Haiti angelaufen

Bonn (dpa) - Eine Woche nach dem verheerenden Erdbeben in Haiti liefert das Technische Hilfswerk nun dringend benötigtes Trinkwasser. Die erste Trinkwasseraufbereitungsanlage wurde gestern in der Nähe des Flughafens von Port-au-Prince in Betrieb genommen. Heute soll eine weitere Anlage dazu kommen. Damit können laut THW pro Tag mindestens 30 000 Menschen mit Trinkwasser versorgt werden. Das Welternährungsprogramm hat inzwischen auch eine Luftbrücke für alle Hilfsorganisationen in Haiti aufgebaut.
Erdbeben / Haiti
19.01.2010 · 15:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen