News
 

Washington verschärft wegen Ukraine Ton gegenüber Moskau

Kiew (dpa) - Die USA verschärfen wegen wachsender Spannungen auf der ukrainische Halbinsel Krim den Ton gegenüber Moskau. Bei einer russischen Militärintervention in der Ukraine wollen die USA möglicherweise den G8-Gipfel in Russland im Juni platzen lassen. Dabei sei man auch mit europäischen Partnerländern im Gespräch, hieß es in Washington. Präsident Barack Obama sagte, eine militärische Intervention würde ihren «Preis» haben. Nach ukrainischen Angaben landeten gestern rund 2000 russische Soldaten auf der Krim. Außerdem wurde am Abend der Luftraum über der Hauptstadt Simferopol gesperrt.

Regierung / Ukraine / Russland / USA
01.03.2014 · 03:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
07.12.2016(Heute)
06.12.2016(Gestern)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen