News
 

Washington DC: Gericht weist Klage gegen gleichgeschlechtliche Ehe ab

Washington DC (dts) - Der Präsident des Obersten Gerichtshofs der USA, John Roberts, hat die Klage von Gegnern der gleichgeschlechtlichen Ehe in Washington DC abgewiesen. Die Gegner hatten gefordert, das Gesetz zu stoppen und stattdessen einen Volksentscheid durchzuführen. Der Antrag sei bereits von anderen Gerichten abgelehnt worden, so Roberts. Außerdem habe der Kongress der Vereinigten Staaten dem Gesetzentwurf bereits zugestimmt. Alle Gesetze, die in der Hauptstadt erlassen werden sollen, müssen erst im Parlament besprochen und überprüft werden. Das Gesetz zur gleichgeschlechtlichen Ehe soll noch heute in Kraft treten. Homosexuelle Paare in den USA können bereits in Massachusetts, Iowa, Vermont, Connecticut und New Hampshire heiraten.
USA / Gesellschaft / Justiz
03.03.2010 · 08:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen